Sechs des Menschenhandels verdächtige Personen wurden festgenommen

MITGLIEDER des Innenministeriums, der Kriminalpolizeidirektion SBPOK, der Abteilung zur Bekämpfung des Menschenhandels und des Schmuggels haben in Zusammenarbeit mit der Oberstaatsanwaltschaft in Belgrad sechs Personen wegen des Verdachts des Menschenhandels festgenommen .

MÄDCHEN (17) ZUR PROSTITUTION GEZWUNGEN: Sechs des Menschenhandels verdächtigte Personen festgenommen

Nachrichten

Uhapšeni su MM (1997), KM (1989), MT (1996), MN (1999), NT (2000) i NV (1988).

Sie werden verdächtigt, ein siebzehnjähriges Mädchen, dessen schlechte familiäre Verhältnisse bekannt waren, angeworben, zu transportieren und zum Zwecke der Ausbeutung in Form der Prostitution an andere auszuliefern und sich illegalen Besitz zu verschaffen.

Die Polizei fand auch mehrere Mobiltelefone und SIM-Karten, die von den Verdächtigen benutzt wurden.

Die Verdächtigen wurden bis zu 48 Stunden inhaftiert und werden zusammen mit einer Strafanzeige der zuständigen Staatsanwaltschaft übergeben.

Folgen Sie uns über iOS- und Android-Apps


Source: Novosti.rs RSS – Današnje vesti by www.novosti.rs.

*The article has been translated based on the content of Novosti.rs RSS – Današnje vesti by www.novosti.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!