Schulbau fordert 5 Milliarden Euro im November


10.11.2021 – “Bis November sind wir bereit, 5 Milliarden Euro auszuschreiben: 3 Milliarden für Kindergärten und Vorschulen, 400 Millionen für Kantinen, 300 Millionen für Turnhallen, 800 Millionen für neue Schulen und 500 Millionen für die Umstrukturierung der Einrichtungen und die Sicherheitsmaßnahmen”.

Dies gab Bildungsminister Patrizio Bianchi bekannt, als er die Inhalte für die Bildung des Nationalen Plans für Wiederaufbau und Resilienz vorstellte (PNRR) in einer Pressekonferenz letzten Donnerstag im Palazzo Chigi in Anwesenheit des Premierministers Mario Draghi mit Maria Cristina Messa (Ministerin für Universität und Forschung).

Der Plan sieht Reformen und Investitionen vor, die technische und berufliche Institute betreffen, Anleitungen zur Begleitung der Schüler bei der Wahl des Ausbildungsweges, Einstellung und Ausbildung von Lehrern, neue Umgebungen für Lehre und Bau, die Innovation von Bildungsinhalten.

Insbesondere für den Anlageteil sieht die PNRR eine Zuteilung von 17,59 Mrd. €.


Schulbau fordert 5 Milliarden Euro im November

Im November verboten werden Investitionen in Schulgebäude; über einige davon haben wir in den letzten Wochen berichtet:

3 Milliarden Euro für Kindergärten und Vorschulen, einen Teil der erheblichen Investitionen in Höhe von 4,6 Mrd. € für den Bau, die Renovierung und die Sicherheit der Bauwerke;
400 Millionen Euro für Kantinen, enthalten im 960-Millionen-Euro-Plan für die Ausweitung der Vollzeitbeschäftigung, der den Bau oder die Renovierung von Kantinenräumen für mindestens 1000 Einrichtungen vorsieht;
300 Millionen Euro für Fitnessstudios, zur Stärkung der Infrastrukturen für den Schulsport;
800 Millionen Euro für neue Schulen, für den Ersatz von Schulgebäuden und für energetische Sanierungsarbeiten;
500 Millionen Euro bereits vergeben an lokale Behörden für Neubau, Erdbebenanpassung und Energieeffizienz von Schulgebäuden.

„Als Regierung wollten wir die PNRR-Reise von Schule, Universität und Forschung aus beginnen – erklärte Minister Bianchi –. Bildung ist das Herzstück der Zukunft des Landes: Dies ist das Signal, das wir an Italien geben ”.

Source: Le ultime news dal mondo dell'edilizia by www.edilportale.com.

*The article has been translated based on the content of Le ultime news dal mondo dell'edilizia by www.edilportale.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!