Samsung verzögert Veröffentlichung des Exynos 2200-Systemchips mit RDNA2-Grafikchip stillschweigend

Samsung sollte seinen Bezirk am 11. Januar bekannt geben, aber die Veröffentlichung wurde ohne klare Ankündigung bis einen Tag später abgesagt, sagte das Unternehmen, der Bezirk komme immer noch wieder.

Samsung wurde gestern, am 11. Januar, erwartet, seinen neuen Flaggschiff-Systemchip Exynos 2200 auf den Markt zu bringen, der die RDNA2-Architektur von AMD verwendet. Das Ereignis hat jedoch nie stattgefunden. Samsung hat es auch nicht offiziell abgesagt, aber der Post, der das Datum auf Twitter enthüllte, wurde einfach in völliger Stille entfernt.

Samsung selbst hat sich gestern dazu noch nicht geäußert, es gab nur Spekulationen im Internet. Unter dem Namen Eisuniversum Ein bekanntes Leak auf Twitter hat gestern die Veröffentlichung von Samsungs verzögertem Exynos 2200 veröffentlicht und auch Dohyun Kim auf Twitter spekuliert wiederum, dass der Exynos 2200 für die kommende Galaxy S22-Reihe abgesagt wurde, da Telefone weltweit auf den Snapdragon-Schaltungen von Qualcomm verkauft werden.

Heute jedoch beendete Samsung sein Schweigen und gab eine Erklärung an Business Korea ab. Laut Samsung wird der Systemchip zusammen mit Samsungs neuem Smartphone erscheinen und es wird keine Probleme bei der Herstellung des Chips geben. Samsung hat den Zeitplan auf Ende Januar oder Anfang Februar geschätzt, zusammen mit der Galaxy S22-Reihe. Samsung wirbt in seinem Statement auch damit, dass der kommende Chip die Probleme mit dem Exynos 2100 beheben und mit seinem RDNA2-Grafiktreiber die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens vor allem im Bereich Mobile Gaming verbessern wird.

Quellen: Ars Technica, Business Korea, Eisuniversum @ Twitter, Dohyun Kim @ Twitter


Source: io-tech.fi by www.io-tech.fi.

*The article has been translated based on the content of io-tech.fi by www.io-tech.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!