Samsung hat den Exynos 2200 heute nicht angekündigt

Und wir haben nicht einmal einen neuen Ankündigungstermin bekommen

Der Chipsatz, der wahrscheinlich die Samsung Galaxy S22-Serie auf den internationalen Märkten antreiben wird, der Exynos 2200, ist in Arbeit und wird allen Berichten zufolge der bisher beeindruckendste Chip von Samsung sein. Das Unternehmen wird mit AMD für die GPU des SoCs zusammenarbeiten und gleichzeitig (hoffentlich) eine erstklassige Leistung liefern, die mit Qualcomms neuestem und bestem Snapdragon 8 Gen 1 vergleichbar ist. Samsung neckte eine Ankündigung geplant für heute, 11. Januar. Aber jetzt kratzen sich Galaxy-Fans überall am Kopf über das Schicksal dieses Chips, da Samsung es einfach… nicht angekündigt hat?

Wie von mehreren Benutzern auf Twitter hervorgehoben, nicht nur die Ankündigung für den Exynos 2200 kam einfach nicht zustande, sondern auch der offizielle Twitter-Account von Samsung Semiconductor ist leise den Tweet gelöscht wo zuvor das Datum der Veranstaltung bekannt gegeben wurde – und keine Details zu einer möglichen neuen Veranstaltung bekannt gegeben wurde. Normalerweise wird beim Verschieben oder Absagen einer Pressekonferenz zumindest vorher jemand in den Medien darüber informiert und zeitnah ein neuer Termin bekannt gegeben. Das macht uns sicherlich neugierig, was hinter den Kulissen passieren könnte und welche möglichen Auswirkungen dies auf die S22-Pläne haben könnte.

ANDROIDPOLIZEI-VIDEO DES TAGES

Was könnte der Grund dafür sein? Ehrlich gesagt wissen wir es nicht – aber aufgrund der fehlenden Ankündigung ist es möglicherweise etwas ganz plötzliches passiert. Spekulationen deuten darauf hin, dass die Veranstaltung möglicherweise nur verschoben und nicht komplett abgesagt wurde, aber auch hier wurden keine neuen Details bekannt gegeben. Es besteht auch die Möglichkeit, dass der Chip während dieser Veranstaltung direkt neben dem S22 Premiere feiert oder dass globale Modelle stattdessen mit einem Snapdragon-Chipsatz geliefert werden.

Letzteres ist eine echte Möglichkeit, die derzeit in der Gerüchteküche die Runde macht, wie der südkoreanische Leaker Dohyun Kim (via SamMobile) – die Galaxy S22-Serie könnte in allen Märkten von einem Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor angetrieben werden, wobei der Exynos 2200 entweder vollständig eingestellt wird oder zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt werden soll.

Was auch immer vor sich geht, wir sind sehr gespannt, was es mit Samsungs Chip-Herstellungsstrategie auf sich hat.

Firefox 96 ist jetzt verfügbar, komplett mit einer kleinen Anpassung der Homepage (APK Download)

Für ein stabileres Erlebnis

Weiter lesen

Über den Autor

Source: Android Police – Feed by www.androidpolice.com.

*The article has been translated based on the content of Android Police – Feed by www.androidpolice.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!