SAI präsentiert neue Richtlinien für die Sicherheit von Sportlerinnen


In den letzten Wochen wurde die Nation von zwei Belästigungsbeschwerden von Sportlerinnen gegen ihre jeweiligen Trainer erschüttert, was die SAI gezwungen hat, die notwendigen Schritte zu unternehmen. Die SAI hat den Verbänden nun vorgeschrieben, eine Trainerin einzubeziehen, wenn weibliche Athleten im In- oder Ausland an Wettkämpfen teilnehmen.

ORKB-Generaldirektor Sandip Pradhan interagierte mit Beamten von über 15 NSFs, die bei den kommenden Commonwealth-Spielen Athleten einsetzen werden. Alles begann damit, dass eine Radsportlerin Cheftrainer RK Sharma „unangemessenes Verhalten“ in Slowenien vorwarf und gegen ihn auch eine FIR erstattete. Nach der Anzeige wurde der Trainer entlassen.

Auch eine Seglerin meldete sich und erzählte, dass sie sich während einer Trainingsreise in Deutschland durch einen Trainer unwohl gefühlt habe, obwohl sie sich nicht über sexuelle Belästigung beschwert habe. Laut einer Pressemitteilung von SAI ist eine der Verantwortlichkeiten der NSFs, „Frauentrainer, um das Kontingent mit weiblichen Athleten während nationaler/internationaler Reisen obligatorisch zu begleiten“.

NSFs wurden gebeten, Compliance Officer (männlich und weiblich) bei allen nationalen Coaching-Camps und Auslandsausstellungen zu ernennen. Die Rolle dieser Offiziere besteht darin, regelmäßig mit den Athleten zu kommunizieren und sicherzustellen, dass die Richtlinien befolgt werden.

„Neben anderen Pflichten sollten sie sicherstellen, dass, wenn ein Mitglied einen Verstoß meldet, dies frühestens den zuständigen Behörden gemeldet wird“, fügte die Pressemitteilung hinzu. Die SAI forderte die NSFs auch auf, Frauen in ihren Trainerabteilungen stärker zu vertreten.

„Die Richtlinien werden dazu beitragen, ein sicheres und positives Umfeld zu gewährleisten, indem sie allen Beteiligten bewusst machen, dass jederzeit ein angemessenes Verhalten erwartet wird, das mit den Grundwerten des Sportsgeistes und des angemessenen moralischen Verhaltens übereinstimmt.“


Source: SportsCafe.in by sportscafe.in.

*The article has been translated based on the content of SportsCafe.in by sportscafe.in. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!