Sagan und Maradona. Sehen Sie, was er beim legendären Bombonere erlebt hat – Radfahren – Sport

Seit einigen Tagen ist bekannt, dass der beste slowakische Radrennfahrer Peter Sagan seine Arbeit im französischen Team TotalEnergies bei den Rennen Vuelta und San Juan aufnehmen wird.

, 21.11.2021 22:37

Aktuell steht zudem fest, dass es zum Jahreswechsel Januar/Februar 2022 in Südamerika mit bis zu neun Teams aus der Elite-Kategorie WorldTour einen sehr hochwertigen Wettbewerb gibt.

Dies trotz der Tatsache, dass das Rennen zur unteren Kategorie der UCI 2.Pro gehört.

„Das Rennen, das in diesem Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie überhaupt nicht stattfand, hat mit Peter Sagan als besonderem Gast eine großartige Präsentation gehabt.

Die Aufstellung der einzelnen Teams steht fest, die auch deshalb sehr unterschiedlich ist, weil die bisher geplanten Tour Down Under und Around Colombia abgesagt wurden. Deshalb haben sich mehrere Teams entschieden, ihre Konkurrenten nach Südamerika zu schicken”, erklärte die Website radsportnews.com.

Sagan wurde zu einem der Gesichter der Veranstaltung, deren Organisatoren eine Spezialität für ihn vorbereiteten.

“Gestern hatte ich eine fantastische Nacht, die ich nie vergessen werde.

Ich durfte im legendären Bombonere nicht nur an einem emotionalen Match teilnehmen, sondern hatte dank meiner Freunde aus San Juan das enorme Privileg, ein Teamtrikot mit der Nummer 10 mit meinem Namen darauf zu bekommen.

Ich bin fast so weit, mit euch allen nach Boca Vuelta und San Juan zu fahren“, schrieb Sagan am Sonntag auf seiner Facebook-Seite.

Er fügte auch Fotos von einem Ort hinzu, der hauptsächlich mit dem Fußballriesen Diego Maradon in Verbindung gebracht wird. Er spielte für sie zu Beginn und am Ende seiner Karriere mit einer ikonischen Zehn.

Der WorldTour-Menoslov der Vuelta- und San-Juan-Rennen vermisst nicht die Einheit der letzten Saisons Deceuninck Quick-Step, nach dem neuen Quick-Step AlphaVinil mit dem Belgier Remco Evenepoel im Aufgebot.

Es folgen Trek-Segafredo, Bora-Hansgrohe, Cofidis, Lotto Soudal, Movistar und die Israel Start-Up Nation.

Dies sind Teams, die in der jüngsten Vergangenheit in Argentinien gestartet sind. Ergänzt wird die Teilnehmerliste der WorldTour durch Ineos Grenadiers und Astana Qazaqstan sowie Teams aus der Kategorie der prokontinentalen Teams Eolo-Kometa, Drone Hopper-Androni Giocattoli, Bardiani-CSF und die genannten TotalEnergies.

Der italienische Sprinter Elia Viviani und der ecuadorianische Elitebergsteiger und Olympiasieger von Tokio Richard Carapaz sollten in Ineos erscheinen. Wie in diesem Jahr soll der viermalige Tour de France-Sieger Christopher Froome die israelische Start-Up Nation repräsentieren.

Peter Sagan wird sein neues Teamdebüt in Argentinien geben, bis der Sieger von 2020 Evenepoel auf die Bühne zurückkehrt.

Auch der Weltmeister Filippo Ganna und seine neue Beifahrerin Ineos Grenadies Viviani sollen am Rennen teilnehmen“, sagte Cyclingnews.com mit Blick auf die Medien in Italien.

Weiterlesen Auch hier zählt Sagan nicht zu den Top-Sprintern des Jahres. Was passiert nach dem Zurücksetzen?

Die stark beobachteten Rennen Vuelta und San Juan beginnen am 30. Januar 2022 in San Juan und gipfeln am 6. Februar in der achten Etappe am gleichen Ort.

Die sechste Etappe hat ein bergsteigerisches Profil und gipfelt nach 176 km in einem traditionellen Aufstieg nach Alto Colorado.

sport fb vorlage Wir achten Neuigkeiten, Diskussionen, Kommentare … Machen Sie mit und folgen Sie unserer FB-Seite Šport.Pravda.sk

Source: Pravda – Šport – Futbal – Hokej by sport.pravda.sk.

*The article has been translated based on the content of Pravda – Šport – Futbal – Hokej by sport.pravda.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!