Sáblíková ging mit dem fünften Platz auf der 3000-m-Strecke in die SP-Saison


Aktualisieren: 11.11.2022 19:28

Stavanger (Norwegen) – Eisschnellläuferin Martina Sáblíková ist beim Weltcup in Stavanger mit Platz fünf im 3000-Meter-Lauf in die neue Saison gestartet. Über den Sieg freute sich die heimische Ragne Wiklundová, hinter der die tschechische Vertreterin mehr als fünf Sekunden zurücklag. Die 35-jährige Sáblíková lief in Norwegen 4:08.322.

Die Klientin von Trainer Petr Novák wechselte im Sommer ihre Schlittschuhe, auch gesundheitliche Probleme beeinträchtigten ihre Vorbereitung. Sie stürzte beim Laufen und hatte eine Platzwunde unterhalb ihres Knies. Deshalb sagte sie vor ihrer Abreise in den Norden Europas, dass sie erst beim Rennen selbst sehen werde, wie sie im Vergleich zu ihren Konkurrenten abschneide.

In Stavanger präsentierte sich Sáblíková im Schlusslauf mit der Niederländerin Antoinette Rijpmaová De Jong, die sie in der ersten Hälfte des Parcours hinter sich ließ, dann aber auf der dritten die amtierende Weltmeisterin überholte und um mehr als eine Sekunde schlug. Für eine Medaille reichte die Zeit des dreimaligen Olympiasiegers, der auf dieser Strecke den Weltrekord hält, jedoch nicht.

Die 22-jährige Wiklundová holte ihren ersten WM-Sieg zu Hause. Begleitet wurde sie auf dem Podium von Olympiasiegerin aus Peking über 3000 Meter Irene Schouten aus den Niederlanden und Isabelle Weidemann aus Kanada.

In der Division B präsentierten sich zwei weitere tschechische Vertreter. Die 19-jährige Zuzana Kuršová belegte mit einer Zeit von 4:24.245 den 13. Platz, die zwei Jahre ältere Veronika Antošová war mehr als drei Sekunden langsamer und wurde 19.


Source: České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!