Ryzen Threadripper 5000-Serie könnte auf nächstes Jahr verschoben werden

Es heißt, dass die Ryzen Threadripper 5000-Serie mit dem Codenamen Chagali, die wir zusammen mit AMDs Zen-3-Mikroarchitektur erwarten, auf 2022 verschoben wurde.

Im August haben wir die technischen Features der Prozessoren der Threadripper 5000-Serie erwähnt, die auf der Zen 3-Architektur basieren. Wir haben im November mit neuen HEDT-Chips gerechnet, aber Gerüchten zufolge wurde die neue Threadripper-Familie auf 2022 verschoben.

Bekannt für seine ständigen Lecks @greymon55berichtet, dass CPUs mit dem Codenamen „Chagall“ auf nächstes Jahr verschoben wurden. Wenn wir uns die historischen Daten ansehen, werden die kommenden Prozessoren 64 Kerne und 128 Threads haben.

AMD Ryzen Threadripper lemci-CPU

Darüber hinaus werden 256 MB L3-Cache, 64 PCIe 4.0-Lanes und 4-Kanal DDR-3200-Lokalspeicher-Unterstützung angeboten. Die Anzahl der Kerne wird die gleiche sein wie bei AMDs aktuellem Threadripper 3990X. Wir haben jedoch keine Informationen über die reale Leistung und die Frequenzgeschwindigkeiten der neuen Chips.

Auf der anderen Seite erschienen gegen Ende August Ryzen Threadripper Pro 5995WX und 5945WX Prozessormodelle. Der erste davon war ein 64-Core-Prozessor und der zweite ein 12-Core- und 24-Thread-Prozessor. Wir haben diese CPUs für Workstations im nächsten Jahr erwartet, nach Standardprozessoren. Aber wenn die Ryzen Threadripper 5000-Serie auf 2022 verschoben wurde, können wir später im Jahr mit der Pro-Familie rechnen.

Sie können sich die Details unseres Übertaktungsprozesses auf dem 32-Kern-Threadripper-Prozessor mit Cooler Master MasterLiquid ML360-Flüssigkeitskühlung ansehen. Abschließend sei noch angemerkt, dass das Modell 2990WX mit Zen+ Architektur, 32 Kernen und 64 Threads am Übertaktungsprozess beteiligt ist.


Source: Technopat by www.technopat.net.

*The article has been translated based on the content of Technopat by www.technopat.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!