Rospotrebnadzor bezweifelte die Selbstzerstörung der Delta-Sorte in Japan


Die Nachricht über die Selbstzerstörung des Delta-Stammes in Japan klingt wie ein Wunder und lässt auf ein baldiges Ende der Pandemie hoffen, aber in Wirklichkeit ist alles anders, sagte Kamil Khafizov, Leiter der wissenschaftlichen Gruppe für die Entwicklung von neue Methoden zur Diagnose menschlicher Krankheiten am Zentralen Forschungsinstitut für Epidemiologie von Rospotrebnadzor.

Japanische Wissenschaftler berichteten, dass “Delta” zu viele Mutationen in dem Protein angehäuft hat, das für die Korrektur von Fehlern verantwortlich ist, und dies führte zu seiner Selbstzerstörung. Khafizov bemerkte, dass dies wie ein Wunder klingt, aber tatsächlich mutiert die “Delta” -Linie in allen Ländern ständig, und jetzt gibt es bereits viele Unterlinien. Die wahrscheinlichste Erklärung für das “japanische Wunder” ist laut dem Experten der hohe Impfschutz und die Einhaltung von Anti-Epidemie-Maßnahmen durch die Bevölkerung.

Khafizov stellte fest, dass beispielsweise in Südkorea wie in Japan etwa 80% der Bevölkerung geimpft sind, der Unterschied in Japan jedoch darin besteht, dass die Bevölkerung bei der Einhaltung von Präventivmaßnahmen äußerst diszipliniert ist – die Menschen tragen Masken und halten soziale Distanz. In Südkorea musste er jedoch mangels Maske hohe Geldstrafen einführen.

“Die japanischen Behörden selbst denken nicht einmal daran, das Ende der Epidemie zu feiern, und stellen fest, dass es immer noch neue Wellen der Morbidität geben wird. Die Bevölkerung ist voll solidarisch und alle tragen trotz eines so geringen Prozentsatzes weiterhin Masken.” der Infizierten im Land”, fügte der Experte in einem Interview mit RIA Novosti.


Source: Российская Газета by rg.ru.

*The article has been translated based on the content of Российская Газета by rg.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!