Rohrdesign | Lebender Kurier

Die Struktur wird zur Dekoration. Von den bunten Krügen von Sophie-Lou Jacobsen, einer französisch-amerikanischen Designerin, die Glas liebt, bis hin zur schillernden Metallkonsole des Kreativduos Object of Common Interest, um nur einige zu nennen. Die coolsten Projekte des Augenblicks entdecken das Rohr neu.

Fast 100 Jahre nach seiner Einführung in die Welt der Möbel dank Marcel Breuer bei seinem Wassily Chair verblasst der Bezug zum industriellen Ursprung immer mehr hin zu neuen, poppigeren und verspielteren Experimenten.

Dies ist der Fall der Karussells in Form eines Tieres des Designers Luca Boscardin, der den Schlussstein in dem gefalteten und bemalten Metall sah, um dem in seinem Notizbuch skizzierten Zoo Körper zu geben. Giraffe, Gorilla und Krokodil bevölkern jetzt einen Park in Amsterdam: „Ich bin immer daran interessiert, Formen und Linien zu vereinfachen – erklärt er – mit der Idee, alles Mögliche zu entfernen, in einer ständigen Arbeit der Subtraktion. Auf diese Weise lasse ich der Fantasie von Kindern und sogar Erwachsenen freien Lauf ».

Foto mit freundlicher Genehmigung von Luca Boscardin

Er arbeitet auch durch Subtraktionsstudie Jumbo, mit Sitz in Brooklyn und Projekten in den Häusern von Designliebhabern auf der ganzen Welt. Die Lampen und Sessel ihrer neusten Kollektion Neotenische Sammlung Sie vereinen „schlichte Formen, stämmige Elemente, weiche Kanten und eine sperrige Optik“: Flüssiges Metall, der Effekt ist unwiderstehlich.

Eine Herausforderung für die Sinne, die auch Muutos Blumenzylinder suggerieren: Weicher Schaumgummi offenbart auf den ersten Blick eine keramische Oberfläche mit überraschender Haptik. Berühren, um zu glauben.

Wohnen © VORBEHALTENE NACHBAU


Source: Living by living.corriere.it.

*The article has been translated based on the content of Living by living.corriere.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!