Rockstar Games entschuldigt sich nach dem Fiasko der GTA Trilogy Definitive Edition und verspricht Updates

Das Studio ergriff zum ersten Mal seit der Veröffentlichung der Compilation das Wort, um sich zu entschuldigen und weitere Verbesserungen anzukündigen. Aber er erklärte auch, dass die Entwickler belästigt würden.

« Wir möchten uns aufrichtig bei den Fans entschuldigen, die beim Spielen unserer Spiele auf Probleme gestoßen sind. “. Das Studio von Rockstar Games, das seit dem Start der Zusammenstellung von Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition geschwiegen hat, hat sich gerade zum ersten Mal geäußert – um sich zu entschuldigen.

Die Zusammenstellung, die am 11. November veröffentlicht wurde, enthält Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas, häuft Probleme an. Zahlreiche Bugs und ein schlampiges Remaster machten die Trilogie-Veröffentlichung zu einem Fiasko, als sie die Fans warten lassen sollte, während sie auf GTA VI warteten. GTA The Trilogy enttäuschte die Fans letztendlich – und sorgte für einige Schwierigkeiten bei Rockstar Games. Das Studio hat gerade veröffentlicht Eine Pressemitteilung sich entschuldigen.

La version remasterisée de GTA : Vice City // Quelle : Rockstar Games

Eine Remastered-Edition, die nicht auf dem neuesten Stand ist

« Die Grand Theft Auto Saga und die Spiele, aus denen sie besteht, sind für uns und Fans auf der ganzen Welt etwas Besonderes. Die remasterte Version dieser Kultspiele erreichte weder die Qualität, die wir erwartet hatten, noch die Qualität, die die Fans erwartet hatten “, erklärt Rockstar Game nüchtern in seiner Pressemitteilung. Wenn wir wissen, dass einige Videos zur Zusammenstellung von Spielfehlern sind über eine Stunde lang, das sagt etwas aus.

Aber das Studio hat sich nicht nur entschuldigt, sondern auch mehr Informationen darüber gegeben, was die Fans erwarten können. ” Wir haben Pläne, technische Probleme zu beheben und jedes Spiel zu verbessern. Mit den neuen Updates erreichen die Spiele die Qualität, die sie verdienen ».

Und tatsächlich war das erste Update schnell da: Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung der Pressemitteilung gab Rockstar bekannt, dass ein erster Patch für PS4, PS5, Xbox Series X und Series verfügbar ist. S und für Xbox One.

Das ist nicht alles : ” Wir veröffentlichen klassische PC-Versionen von Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas als Packung », kündigte auch das Studio an. ” Außerdem alle Leute, die gekauft haben Grand Theft Auto: Die Trilogie – Die endgültige Edition für PC erhalten diese klassischen Versionen kostenlos in ihrer Rockstar Games Launcher-Bibliothek “. Das Studio hat noch keine Termine für diese beiden Veranstaltungen genannt.

Bedrohte Entwickler

Aber es gab auch ernstere Dinge: Entwickler von Rockstar Games wurden Berichten zufolge in den sozialen Medien bedroht.

« Wir sind traurig darüber, dass Mitglieder unserer Entwicklungsteams in den sozialen Medien belästigt werden. Wir bitten unsere Community, höflich zu sein, während wir auf die Veröffentlichung zukünftiger Updates warten und an Spielproblemen arbeiten. ».

Die Fortsetzung im Video


Source: Numerama by www.numerama.com.

*The article has been translated based on the content of Numerama by www.numerama.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!