Risto verurteilt die Beleidigungen gegen Irene Montero im Kongress: “Es ist inakzeptabel”


  • Carla Toscano von Vox an Irene Montero: „Ihr einziges Verdienst ist, dass Sie Pablo Iglesias eingehend studiert haben“

  • Risto über Macho-Beleidigungen von Vox: „Selbst Leute, die diese politische Formation gewählt haben, sollten sich für diese Situation schämen“

  • ‘TEM’-Moderatorin: “Das lässt keine Nuancen zu, sie scheinen mir verwerfliche und widerliche Worte zu sein”

Der Kongress der Abgeordneten erlebte gestern Nachmittag einen der umstrittensten und peinlichsten Momente. Carla Toscano, eine Vox-Abgeordnete, startete harte Angriffe und Macho-Beleidigungen gegen Irene Montero.

„Ihr seid das Schlimmste, was Spanien seit langem passiert ist“, begann die Vox-Frau ihre Rede auf dem Podium. Aber das war nicht das stärkste, ohne Zweifel, die Worte, die die größte Empörung hervorgerufen haben, kamen später:

„Sie müssen es aus Stahlbeton haben, um Berufstätige zu beleidigen, die Jahre ihres Lebens damit verbracht haben, Jura zu studieren, wenn Ihr einziges Verdienst ist, dass Sie Pablo Iglesias gründlich studiert haben“.

Risto Mejide ergänzte die Sätze dieser Worte und startete seine Unterstützung für den Minister und die Gleichstellung, bevor er die Bilder des Kongresses überprüfte:

„Zunächst möchte ich, wenn Sie mir erlauben, meine Meinung zu diesen Worten äußern sind in keiner Demokratie akzeptabel und ich finde sie verwerflich und widerlich… das lässt keine Nuancen zu. Diese Worte sind inakzeptabel und selbst Menschen, die für diese politische Partei gestimmt haben, sollten sich für diese Situation schämen.”


Source: Cuatro | Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com.

*The article has been translated based on the content of Cuatro | Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!