Ripple plant, die Vermögenswerte von FTX zu kaufen!


Das in San Francisco ansässige Kryptounternehmen Ripple ist daran interessiert, die Vermögenswerte der gescheiterten Kryptowährungsbörse FTX zu kaufen.

Ripple plant, die Vermögenswerte von FTX zu kaufen!

Das in San Francisco ansässige Kryptounternehmen Ripple erwägt den Kauf der Vermögenswerte der gescheiterten FTX-Börse! Ripple CEO Brad Garlinghouse erklärte, dass er bereit sei, Teile der Börse zu kaufen, die gewerbliche Kunden bedienen.

Das Unternehmen prüft auch andere Unternehmen, die das wachsende Portfolio des FTX-Kryptoimperiums ausmachen.

Dies wird es Garlinghouse ermöglichen, das Unternehmen strategisch zu skalieren, da es darauf abzielt, auch während der anhaltenden Baisse weiter zu wachsen.

Bekanntlich meldete FTX am 11. November Insolvenz nach Chapter 11 an, nachdem es von einer großen Anzahl von Investoren keine Rettungspakete erhalten hatte.

Überraschenderweise besitzt Binance Labs immer noch FTT, sagte CZ.

Dem Bericht zufolge gehörte Garlinghouse zu denen, die den ehemaligen FTX-CEO Sam Bankman-Fried an der Schwelle zum endgültigen Börsencrash um Geld baten.

In einem kürzlichen Interview mit CNBC International deutete der CEO von Ripple an, dass die FTX-Börse ein betrügerisches Schema sei. Garlinghouse betonte auch, dass die Kryptowährungsindustrie reifen muss.

Im August sagte Ripple auch, dass es daran interessiert sei, die Vermögenswerte des gescheiterten Kryptowährungskreditgebers Celsius zu kaufen.

In Verbindung mit der beliebten Kryptowährung XRP arbeitet das Unternehmen derzeit an der Expansion in den EU-Markt.

Das Unternehmen strebt derzeit die Übernahme eines Virtual Asset Service Providers (VASP) in Irland an. Ripple befindet sich derzeit in einem harten Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission, der voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 beigelegt werden wird.


Source: Teknolojioku Rss by www.teknolojioku.com.

*The article has been translated based on the content of Teknolojioku Rss by www.teknolojioku.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!