Rio argumentiert, dass Costa im Falle von OE2022 zurücktreten sollte, um den Wahlprozess zu beschleunigen – Politik


Der Präsident der PSD verteidigte an diesem Dienstag, dass der Premierminister im Falle einer “Führung” im Staatshaushalt zurücktreten sollte, um den Wahlprozess zu beschleunigen und “das Land nicht hängen zu lassen”.

In einem Gespräch mit Journalisten im Parlament wurde Rui Rio gefragt, ob er eine Alternative zu vorgezogenen Neuwahlen sehe, um die Ablehnung des Haushalts zu bestätigen.

“Instabilität entsteht von dem Moment an, in dem die gebildete parlamentarische Mehrheit zu Ende ging, ich sehe nicht, wie es keine vorgezogenen Wahlen geben kann und wie der Premierminister nicht zurücktritt, da er dem Land geholfen hat, einen Prozess zu beschleunigen.” das muss schnell gehen”, verteidigte er.

Rio fragte, “wie es dem Premierminister möglich ist, zu sagen, dass er nicht zurücktritt”, und fragte, wie er regieren will.

„Ein Jahr mit Zwölfteln?“, fragte er.

“Das Land kann hier nicht hängen, bis ich nicht weiß, wie viele Januar, Februar oder März wir das nationale Interesse an die erste Stelle setzen müssen. Ich habe es immer gesagt, keine Zweifel”, sagte er und sagte, dass ihm dies “Probleme” bereitet. innerhalb der PSD.

Für Rio, sobald das Budget nicht durchgeht – “oder mit Angeln” – “ist es besser und so schnell wie möglich zu klären”.

In der Parlamentsdebatte über den Haushalt verteidigte Premierminister António Costa an diesem Dienstag, dass seine Pflicht und die der Regierung darin besteht, dem Land in einer schwierigen Zeit “nicht den Rücken zu kehren” und zu garantieren, dass er nicht zurücktreten wird, genau als Reaktion auf eine Frage von Rui Rio.

Der Premierminister bestätigte dem Parlament die Befugnis, das Dokument zu genehmigen oder nicht, und dem Präsidenten der Republik “alle Legitimität”, um über “die Auflösung oder nicht” der Versammlung der Republik zu entscheiden.

„Aber die Regierung hat auch die Pflicht zu interpretieren, was ihre Pflicht gegenüber unserem Land und den Portugiesen ist Schwierigkeiten haben und deshalb kündige ich nicht”, versicherte er.

Die Debatte über den Staatshaushalt 2022 in der Versammlung der Republik im Allgemeinen begann an diesem Dienstag und endet am Mittwoch mit der Abstimmung über den Vorschlag der Regierung.

Mit den Gegenstimmen von PCP, BE und PEV, die sich denen der rechten Parteien PSD, CDS-PP, Chega und Iniciativa Liberal anschließen, von insgesamt 117, wird der Haushalt im Allgemeinen scheitern – ein Szenario, das der Präsident Die Republik warnte, dass dies zur Auflösung des Parlaments und vorgezogenen Wahlen führen wird.

Der Regierungsvorschlag hat nur die Stimmen der 108 Abgeordneten der PS und fünf Enthaltungen, der PAN und der nicht registrierten Abgeordneten Cristina Rodrigues und Joacine Katar Moreira.


Source: Correio da Manhã by www.cmjornal.pt.

*The article has been translated based on the content of Correio da Manhã by www.cmjornal.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!