‘Resurrection’ Shim Seok-hee führt den Staffelsieg an, nachdem er die 500-m-Goldmedaille bei den 4-Kontinente-Meisterschaften gewonnen und 2 Goldmedaillen gewonnen hat

Shim Seok-hee (links, Seoul City Hall) belegte am 11. (Ortszeit) den ersten Platz im 500-m-Finale bei den Short Track Four Continents Championships der International Skating Union (ISU), die in Kerns in Salt Lake City, Utah, USA, ausgetragen wurden zuerst in 43.273. haben. Salt Lake City = AP-Nachrichten

Shim Seok-hee (25, Seoul City Hall) gewann bei den Vier-Kontinente-Meisterschaften zweimal die Meisterschaft mit der Damenstaffel.

Shim Suk-hee trat mit Choi Min-jeong (Seongnam City Hall), Kim Gil-ri (Seo Hyun-go) und Lee So-yeon (Sports Toto) im 3000-m-Staffelfinale der Frauen der International Skating Federation (ISU) an. 4-Kontinente-Shorttrack-Meisterschaft in Salt Lake City, Utah, USA am 13. (Korea-Zeit) Er schlug Kanada und gewann die Meisterschaft mit einer Zeit von 4:04,767.

Shim Seok-hee, der am Vortag die Goldmedaille über 500 m gewonnen hatte, übernahm 10 Runden vor Schluss auf der Ziellinie den Staffelstab auf dem zweiten Platz und bereitete die Bühne für die Meisterschaft, indem er den Spitzenreiter Kanada mit explosiver Geschwindigkeit besiegte. Sie wurde von ihrer Ziellinie verfolgt, mit ihren fünf verbleibenden Runden war sie weit entfernt vom zweiten Platz in Kanada.

Zuvor, im Oktober letzten Jahres, wurde er von der Korea Skating Federation für zwei Monate suspendiert, nachdem eine private Nachricht, die mit einem Trainer der Nationalmannschaft während der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang in Gangwon-do ausgetauscht worden war, bekannt wurde und er nicht teilnehmen konnte die diesjährigen Olympischen Spiele in Peking. Damals wurde bekannt, dass er seine Kollegen in der von Fans kritisierten Nachricht klatschte oder erniedrigte.

Danach zeigte er Symptome einer Panikstörung, aber im Mai letzten Jahres platzierte er die Taegeuk-Marke erneut auf dem 3. Gesamtrang. Anschließend gewannen sie eine Bronzemedaille auf den ersten 500 m des ISU-Weltcups in der Saison 2022-23, die letzten Monat in Montreal, Kanada, ausgetragen wurde, bzw. eine Silbermedaille im ersten Rennen der 1000 m, was einen Wiederaufstieg einläutete.

Im 1000-Meter-Finale, das an diesem Tag vor der Staffel stattfand, rutschte Shim Suk-hee vier Runden vor Schluss durch die Strecke und kletterte an die Spitze, behielt die Führung und erlaubte der Kanadierin Courteney, sich mit der Ziellinie vorn umzukehren ihrer Nase. Während dieses Prozesses hatte ich einen Kampf und ich wurde bestraft. Min-jeong Choi, der an dieser Veranstaltung teilnahm, schied im Viertelfinale aus.

Shim Seok-hee (rechts, Seoul City Hall) erzielte den ersten Platz (43,273) im 500-m-Finale bei den Short Track Four Continents Championships der International Skating Union (ISU), die am 11. (Ortszeit) in Kerns in Salt Lake City, Utah, USA, ausgetragen wurden ). Er hebt die Arme hinter den Rücken und freut sich. Salt Lake City = AP-Nachrichten

Park Ji-won (Seoul City Hall), das „Ass der nächsten Generation“, das am Tag zuvor die 1500 m im Männerteam gewonnen hatte, gewann am selben Tag auch die 1000 m und holte zwei Goldmedaillen.

Auch im 5000-m-Finale, das er mit Lee Jun-seo (Korea National University), Lim Yong-jin (Goyang City Hall) und Lee Dong-hyeon (Uijeongbu Gwangdong High School) bestritt, kollidierte er mit 23 Runden mit Kanada links und fiel hin, gewann Bronzemedaillen nach China und Japan. Kanada wurde disqualifiziert.

Unterdessen konnte Lin Xiaojun (koreanischer Name: Lim Hyojun), der in China eingebürgert wurde und in dieser Saison am internationalen Wettbewerb teilnahm, keine Medaille gewinnen. In der Saison 2022/23 spielte er zum ersten Mal für die chinesische Nationalmannschaft, hat aber noch keine bemerkenswerten Ergebnisse bei internationalen Wettbewerben erzielt.

Reporter Yoon-jong Han [email protected]

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 스포츠 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 스포츠 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!