Rendeiros ehemaliger Anwalt bestreitet, einen Fluchtplan entworfen zu haben und wirft ihm vor, “mit jedem Wort” gelogen zu haben


An diesem Dienstag wies der ehemalige Anwalt von João Rendeiro den Vorwurf des ehemaligen Eigentümers der BPP zurück, er habe den Fluchtplan für einen unsicheren Teil des ehemaligen Bankiers aufgestellt.

In einem Interview mit CNN Portugal erklärte Carlos do Paulo an diesem Dienstagabend, dass er sein Mandat niedergelegt habe, als Rendeiro nicht nach Portugal zurückgekehrt sei, und fügte hinzu, dass sein ehemaliger Mandant „mit all seinen Worten lügt“ und „verzweifelt gegen alles und gegen alles ist“. .

Der Anwalt bestreitet, den Aufenthaltsort von João Rendeiro zu kennen, dem er vorwirft, “gegen die Ehre aller Anwälte” angegriffen zu haben, nachdem der ehemalige Banker in einem Interview mit CNN Portugal am Montag gesagt hatte.


Source: Renascença – Noticias by rr.sapo.pt.

*The article has been translated based on the content of Renascença – Noticias by rr.sapo.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!