Rekord für Das kleine Mädchen mit Ballon

Das halbzerstörte Banksy-Werk wurde nicht zufällig in “Love is in the Bin” umbenannt und hieß ursprünglich “Girl with Balloon”. zu einem Rekordpreis von 18,5 Millionen Pfund versteigert. Nach Abschluss der Ausschreibung scherzte Auktionator Oliver Barker, das Kunstwerk sei “noch da”.

22 Millionen Euro, zu diesem Preis wurde es heute bei Sotheby’s in London verkauft Banksys Arbeit halbzerstört umbenannt nicht zufällig “Liebe ist in der Tonne“(“Liebe ist im Müll”) und ruf an in origine “Mädchen mit Ballon”. Dies ist ein echter Rekord für die Leinwand des Künstlers, die mit rund 7 Millionen Euro bewertet wurde. Das 2002 von Banksy geschaffene Gemälde “Das Mädchen mit dem Ballon” war bereits 2018 vom selben Auktionshaus in der Bond Street für 1,1 Millionen Pfund (1,3 Millionen Euro) versteigert worden, allerdings mit einer letzten Überraschung. Tatsächlich war das Gemälde des bekannten Weltschriftstellers gerade bei der Vergabe durch den Auktionator durch einen im Rahmen versteckten Mechanismus auf sensationelle Weise halbzerstört worden.

Es war ein von Banksy gewollter Geniestreich, der durch einen im Rahmen versteckten Schredder das Werk teilweise zerstörte, jedoch ein anderes schuf. Nach dem anfänglichen Schock wurde am Ende ein seltsamer Effekt erreicht, indem die Leinwand halbiert blieb, mit dem zerstörten Teil außerhalb des Gemäldes und dem intakten Teil im Inneren, der real geworden ist Ikone der jüngeren Kunstgeschichte. Der Besitzer, der sich das Gemälde geschnappt hatte, hatte es immer noch behalten, indem er auf dieses einzigartige Ergebnis gewettet hat, und jetzt kann er sagen, dass die Wette gewonnen ist, da der Wert für ihn in die Höhe geschossen ist.

Banksys Werk wurde nach Verkaufsschätzungen am Vorabend auf 4-6 Millionen Pfund (5-7 Millionen Euro) geschätzt, aber ab einem Eröffnungspreis von 2,5 Millionen Pfund wurde es am Ende der Auktion am Rekord geschlagen Preis von 18,5 Millionen Pfund, fast 22 Millionen Euro. Der Verkauf, den er sah neun Bieter kämpfen für ca. 10 Minuten In einer Reihe von Erhöhungen brach es den bisherigen Rekord von 16,8 Millionen Pfund, der im März für Banksy aufgestellt wurde. Nach Abschluss der Ausschreibung scherzte Auktionator Oliver Barker, das Kunstwerk sei “noch da”.


Source: Fanpage by www.fanpage.it.

*The article has been translated based on the content of Fanpage by www.fanpage.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!