Realme wird ein erschwingliches Smartphone auf der Helio G95-Plattform veröffentlichen

Die schnell wachsende Marke Realme wird in Kürze ein neues Mittelklasse-Smartphone vorstellen: Das Gerät mit dem Codenamen RMX3085 erscheint im beliebten Geekbench-Benchmark.

Das Gerät ist mit einem MediaTek MT6785V / CD-Prozessor ausgestattet. Internetquellen verdeutlichen, dass dieser Code das Helio G95-Produkt verbirgt, das acht Rechenkerne mit einer Taktrate von bis zu 2,0 GHz, einen Mali-G76 MC4-Grafikbeschleuniger und ein 4G / LTE-Modem enthält. Mit anderen Worten, es gibt keine Unterstützung für 5G-Mobilfunknetze.

Das getestete Smartphone war mit 8 GB RAM ausgestattet und wurde unter dem Betriebssystem Android 11 betrieben. Das Ergebnis von Geekbench im Single-Core-Modus – 536 Punkte, im Multi-Core – 1702 Punkte.

Es wird gesagt, dass das Gerät bereits von verschiedenen Abteilungen, einschließlich der Eurasischen Wirtschaftskommission (EWG), zertifiziert wurde. Dies bedeutet, dass die Neuheit bald in Europa erscheinen wird.

Im letzten Quartal 2020 belegte Realme im Ranking der größten Smartphone-Anbieter den siebten Platz. Innerhalb von drei Monaten verkaufte das Unternehmen rund 14 Millionen Smart-Geräte und steigerte den Versand gegenüber dem Vorjahr um 80% (Daten von Counterpoint Research).

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.