Rapper-Investor Genka, Bankier-Schöpfer Lõhmus, Bravour-Geschäftsfrau Saagim

Räppar Genka, LHV-Gründer Rain Lõhmus, Sozialarbeiterin und Journalistin Anu SaagimFoto: Foto: Äripäev

In den meistgehörten Radiosendungen des Jahres eröffneten ein Top-Comedian, ein Rapper, ein Banker und eine mutige Frau neue Seiten. Investoren teilten ihre Gedanken und Inspirationen, und es stellte sich heraus, dass Unternehmer und Top-Manager ein wenig ängstlich auf das neue Jahr blicken.

Im Folgenden sind die beliebtesten Programme des Radios von Äripäev des Jahres aufgeführt:

“Durchbruch.” Top-Comedian Ari Matti Mustonen nimmt die Karriere eines Jokers ernst

Ari Matti Mustonen, der zum professionellsten Komiker Estlands gekürt wurde, sprach über die Hintergründe seines Erfolgs, aber auch über seine Träume. Die ehrliche und sanfte Show handelte davon, wie er ein Jahrzehnt harter Arbeit zu dem gemacht hat, was er heute ist – von einem unbekannten Künstler zu einem ausverkauften Künstler. Die Show wurde von Rivo Sarapik moderiert.

Hör zu:

“Investor Toomas Stunde”. Wenn Sie diese Lehren befolgen, werden Sie auch durch bezahlte Arbeit Millionär

Während der Sendung sprachen wir mit Jaak Roosaar, dem Investor und Autor der Reihe “Getting Rich Textbooks”, und Nelli Janson, der Senior Brokerin von LHV, über Dave Ramseys estnisches Buch “The Complete Change of Your Money”, das kürzlich im Äripäev Publishing House erschienen ist . Wir diskutierten die in dem Buch geschriebenen Gedanken, allgemeiner die zeitlosen Wahrheiten über den Umgang mit Geld, Kreditaufnahme, das aktuelle wirtschaftliche Umfeld und vieles mehr. Moderiert wurde die Show von Anete Hela Pulk.

Hör zu:

“Erfolgreiche Frauen.” Ein naiver Gitarrist richtete sich auf: Ich war sehr verletzt, aber dann trug ich ein Sadomaso-Kostüm

Die Sozialarbeiterin Anu Saagim sprach offen darüber, wie die Angriffe finnischer Journalisten sie auf ihrem Kopfkissen zum Weinen brachten, doch dann beschloss die Brautjungfer, die Zügel in die Hand zu nehmen: Sie sprang ins Milchbad und zog sich ein Sadomaso-Kostüm an. Außerdem wurden die zahlreichen Unternehmen von Saagim genannt: Er ist im Vorstand von sieben verschiedenen Unternehmen aus den Bereichen Unterhaltung, Design und Immobilien. Er enthüllte auch seine Werte und Überzeugungen zum Thema Geld und wie sich die Krise auf ihn auswirkte. Die Show wurde von Katariina Krjutškova moderiert.

Hör zu:

“Heißer Stuhl”. Rain Lõhmus: Es gibt viel Platz auf dem Markt

Rain Lõhmus, der Gründer von LHV und Aufsichtsratsvorsitzender, saß mit Abstand auf dem heißen Stuhl an der Tallinner Börse. Wir haben mit dem Bankier darüber gesprochen, welchen Grundsätzen LHV sein rasantes Wachstum einem Milliardenunternehmen verdankt, das noch in Estland den Markt erobern muss, und welche Wachstumsambitionen das börsennotierte Unternehmen in London verfolgt. Lõhmus, der über ein Vermögen von fast 250 Millionen verfügt und schnell in den TOP Wealth aufsteigt, sprach auch über die größten Risiken des LZV, die die Krisen der Vergangenheit gelehrt haben und als LZV-Aktien für 100 . an der Börse gehandelt werden könnten Euro. Die Show wurde von Juhan Lang moderiert.

Hör zu:

“Durchbruch.” Genkas Investition: “Im Regal hat sich eine ziemlich okaye Fliese gesammelt”

Wir haben mit Rapper Genka über Geld gesprochen. Wir fragten ihn, was seine besten und schlechtesten Geschäftserwartungen als Plattenlabel-Manager waren, wo er erfolgreich investiert hatte und was die Geschichte war, die das meiste Geld einbrachte. Darüber hinaus haben wir auch über die Herausforderungen im Zusammenhang mit kreativem Unternehmertum, die estnische Musiklandschaft, die Herausforderungen des Koronarjahres und die Belange der Gesellschaft gesprochen. Moderiert wurde die Show von Gregor Alakula.

Hör zu:

“Investor Toomas Stunde”. So schlagen Sie mit 100.000 Euro die Inflation und verdienen mit 20.000 Euro 20% pro Jahr

Hobby-Investor Andrus Vaher und Swedbank-Anlagestratege Tarmo Tanilas boten unterschiedliche Anlageportfolios für 20.000, 50.000 und 100.000 Euro an. Das jährliche Renditeziel lag bei 20 %, 7 % und schließlich Inflation, und für jede Rendite wird ein Musterportfolio vorgestellt. Die Show wurde von Igor Rõtov moderiert.

Hör zu:

Das ABC des Handels. Marat Kasparov: Ich empfehle, diese Unternehmen zu kaufen

Wie wird man ein professioneller Händler? Welche Informationsquellen sind sehenswert? Wie verhält man sich mit Wise-Aktien? Welche US-Aktien und -Unternehmen, die auf der Funderbeam-Plattform gehandelt werden, haben das größte Wachstumspotenzial und welche Start-ups machen den Investor nervös? Dies sind nur einige der Themen, die in dieser Sendung behandelt werden. Die Show wurde von Juhan Lang moderiert.

Hör zu:

“Heißer Stuhl”. Jüri Manor: Es kommen schwere Zeiten

Unternehmer Jüri Mõis warnte vor schwierigen Zeiten, die er kommen sieht, wenn die aktuellen Trends in der Gesellschaft anhalten. “Ich halte mich für einen Anführer in schlechten Zeiten, ich bin in sanften guten Zeiten zu hart. Ich denke, schwere Zeiten kommen zurück, und selbst wenn sie es nicht sind, müssen wir uns darauf vorbereiten. Der zukünftige Präsident sollte mehr tun, als Lennart Meri hat es einmal genannt, dieses andere Estland niederzureißen”, sagte Mõis und erklärte, was er meinte. Regie führte Marge Väikenurm.

Hör zu:

“Investor Toomas Stunde”. Von null auf eine halbe Million Portfolio in 7 Jahren

Marko Oolo, ein Investor, der mit seinen Investitionen eine durchschnittliche jährliche Rendite von fast 20 % erzielt hat, gab in einem Programm bekannt, welche Anlageprinzipien ihm geholfen haben, sein Portfolio in sieben Jahren von null auf über eine halbe Million Euro zu steigern. Darüber hinaus hat der Mitgründer des Investment Clubs und der Investmentmanager des Hedgefonds Superangel die besten Anlagemöglichkeiten im Seed-Bereich heute seziert und auf der Funderbeam-Plattform praxisnahe Ideen zum Verdienen von Erträgen bereitgestellt.

Hör zu:

“Erfolgreiche Frauen.” Erstaunlich ehrlicher Autor im Radio Äripäev: Im Alter von 30 Jahren steckte ich in Schwierigkeiten!

Die Dichterin und Prosaschriftstellerin Kristiina Ehin sprach offen über das Alleinerziehen und die damit verbundenen Herausforderungen. Er beschrieb, wie er nach der Geburt eines Kindes um sein Leben kämpfte und Gerechtigkeit vor Gericht brachte. Ehin sprach auch darüber, wie er durch die Herausforderungen der Schöpfung treu geblieben ist und sich neben seiner Familie Zeit dafür nimmt. Die Show wurde von Katariina Krjutškova moderiert.

Hör zu:

Alle Radioprogramme von Äripäev können HIER gehört werden. Hören Sie Radio Äripäev in Tallinn und im Landkreis Harju 92,4 MHz, in Tartu 97,7 MHz, in Pärnu 91,9 MHz, in Haapsalu 96,0 MHz, in Saaremaa 101,7 MHz und im Landkreis Ida-Viru 94,6 MHz.

Source: https://www.aripaev.ee/ by www.aripaev.ee.

*The article has been translated based on the content of https://www.aripaev.ee/ by www.aripaev.ee. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!