Rapper, der beschuldigt wird, Nikola betrogen zu haben, gesehen beim Küssen einer unbekannten Blondine! (FOTO)

K1/Promo

Relja Popovic

Relja Popović ist mit der Sängerin Nikolaja Jovanović verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. Popovic und der Sänger gelten als eines der harmonischsten Paare auf der Bühne, und ihre Ehe hat noch nie eine Krise durchgemacht, oder zumindest eine Krise, die der Öffentlichkeit bekannt ist.

Der Rapper wurde jedoch letzten Donnerstag im Kino gesehen, wie er ein neues Mädchen küsste!

Einer der Nutzer des sozialen Netzwerks Twitter hat einen Beitrag mit folgenden Worten gepostet:

– Relja Popović wurde letzten Donnerstag in einem Kino im Einkaufszentrum Delta City mit einem anderen Mädchen erwischt. Sie küssten sich auf dem Rücksitz, sie trug die ganze Zeit eine Maske. Als er merkte, dass in ihn eingebrochen worden war, rannte die Figur buchstäblich vor ihr davon. Sie hat kurzes, blondes Haar.

Foto: Printscreen/Instagram

Nachdem sich die Nachricht verbreitet hatte, ging Relja zu Instagram und bestätigte diese Vorwürfe:

– Die Leute sollten mich nicht fragen, es stimmt, dass ich eine neue Freundin habe!

Gleichzeitig ist jedoch Nikolija auf ihrem Profil hat ein Foto gepostet mit kurzen blonden Haaren, die nicht wie sie selbst aussehen!


Source: Vesti online by www.vesti-online.com.

*The article has been translated based on the content of Vesti online by www.vesti-online.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!