Quirinale, anders als ein Kandidat der Mitte-Rechts: Berlusconi tritt mit dem Okay der Familie und der Mediaset-Partei zurück


Es gibt mehr Chancen, an der Ampel einem Exemplar des Hainan-Gibbons zu begegnen, einem fast ausgestorbenen Primaten mit flauschigem Fell, der auf einer chinesischen Insel im Golf von Tonkin lebt, als Zeuge der Ernennung von Silvio Berlusconi zum Präsidenten der Republik. Die bloße Tatsache, dass dies immer noch ein nachweisbares Phänomen ist – das mit dem Gibbon und das mit Mr. B.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten

Aktivieren Sie das Zugangsangebot:

  • Alle Artikel auf der Website
  • Das Magazin in digitaler Form
  • Das Archiv der neuesten Ausgaben in digitaler Form
  • Die Newsletter der Redaktion
aktivieren SieAktionsangebot 5,99 € / Monat

Source: L'Espresso – News, inchieste e approfondimenti Espresso by espresso.repubblica.it.

*The article has been translated based on the content of L'Espresso – News, inchieste e approfondimenti Espresso by espresso.repubblica.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!