Qualcomms Antwort auf den Apple M1 kommt 2023

Wer sich auf den Apple-M1-Prozessor von Qualcomm freut, muss sich noch etwas gedulden. Die neuesten Informationen aus dem Qualcomm-Camp sprechen von einer möglichen Präsentation im Jahr 2023.

Die Präsentation von Apples M1-Chip hat die Computerwelt endgültig erschüttert und zeigt, welche Leistung die ARM-Architektur auf dem Niveau der Computernutzung bieten kann. Qualcomm ist angeblich bereit, Apple mit einem eigenen Vorschlag entgegenzutreten, der jedoch nicht sehr bald kommen wird, da sich die meisten Quellen einig sind, dass wir die erste Schreibprobe sehen werden innerhalb 2023.

Es wird erwartet, dass der SoC von Qualcomm seinen Platz auf Windows-PCs finden wird, wobei die ersten Chips im Jahr 2023 erscheinen, wobei die Hersteller diese Chips 9 Monate im Voraus in Besitz nehmen können, um mit ihrer Implementierung zu beginnen.

Es gibt nicht wenige, die hier kommentieren, dass Apple zu diesem Zeitpunkt möglicherweise vorgestellt hat die Entwicklung des Apple M1…

Folgen Sie Techblog.gr auf Google News, um als Erster alle Technologie-Neuigkeiten zu erfahren. Wenn Sie RSS verwenden, fügen Sie Techblog zu Ihrer Liste hinzu https://techblog.gr/feed.


Source: Techblog by techblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Techblog by techblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!