Qualco Group: Effizienz und Innovation mit dem Great Place to Work®-Siegel

In einer Zeit, in der die Anforderungen im Arbeitssektor ständig steigen, ist es wichtig, Unternehmen und Organisationen hervorzuheben, die sich durch ihre Arbeitsbedingungen auszeichnen, Mitarbeiter respektieren und ein freundliches und sicheres Umfeld für sie schaffen.

Ein solches Beispiel für eine Organisation ist die Qualco-Gruppe, die seit über 20 Jahren im Fintech-Sektor tätig ist und durch eine Kombination aus Technologie, Datenanalyse, aber vor allem Best Practices und Dienstleistungen substanzielle Lösungen für Probleme im globalen Finanzsektor anbietet . Und dieses Jahr ist es auf der Liste der besten Arbeitsumgebungen mit der Great Place to Work ™ -Zertifizierung von Great Place to Work® Hellas; eine Zertifizierung, die von den eigenen Leuten der Organisation kam, nämlich mehr als 800 Mitarbeitern, die mit ihrer Gesamterfahrung in seiner Arbeitsgemeinschaft eingesetzt wurden.

„Unsere Mitarbeiter waren in all den Jahren die treibende Kraft unserer Organisation. Aus diesem Grund führen wir eine Reihe von Maßnahmen und Initiativen durch, um ein angenehmes und integratives Arbeitsumfeld zu schaffen. Für uns ist die Great Place to Work®-Zertifizierung mehr als eine Anerkennung, es bedeutet “Vertrauen” unserer Mitarbeiter. Und es gibt keine größere Zufriedenheit als das”, sagte Vassiliki Zacharaki, Culture, Employee Experience & Wellbeing Manager der Gruppe.

Auf der einen Seite sind die Arbeitsgeschwindigkeiten extrem hoch, wobei Kreativität als Mittel zur Differenzierung und Innovation den Ton angibt. Andererseits ist das Konzept der Work-Life-Balance ein notwendiger Bestandteil, da es einen fruchtbaren Boden für die Entwicklung innovativer Ideen schafft. Wie lassen sich diese beiden kombinieren?

Die Great Place to Work®-Zertifizierung besiegelt die langjährigen Bemühungen der Qualco-Gruppe hinsichtlich der Gestaltung eines ganzheitlichen Ansatzes, der sich auf das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter konzentriert, basierend auf den Säulen, die das Wohlbefinden definieren: körperliche Gesundheit und Sicherheit, geistige und emotionale Gesundheit, berufliche Entwicklung und wirtschaftliches Wohlergehen der Mitarbeiter und ihrer Familien.

8+1-Praktiken für Mitarbeiter von Fintech-Organisationen

#1 Der Arbeitsplatz als Inspirations- und Innovationsquelle

Gute Arbeitsbedingungen beginnen zunächst am Arbeitsplatz. Dies ist für die Qualco-Gruppe ein kollaborativer und sozialer Knotenpunkt, der optisch ansprechend ist und Räume bietet, die “stilles Arbeiten” fördern, aber auch tagsüber für eine angenehme Pause zur Verfügung stehen. Denn ohne Konzentration und einen klaren Kopf gibt es bekanntlich keine Innovation.

#2 Wohlbefinden und Technik

Die gesunde Lebensweise und Entspannungsmomente der Mitarbeiter während ihres Aufenthalts am Arbeitsplatz sind wichtige Elemente, da sie dort den größten Teil ihres täglichen Lebens verbringen. Wie wird dies bei der Organisation sichergestellt? Die Antwort ist nicht einseitig, sondern betrifft eine Reihe von hauseigenen Infrastrukturen, die von der Gruppe mit dem Ziel geschaffen wurden, das Wohlbefinden und das geistige und seelische Wohlbefinden in einem besonders anspruchsvollen Alltag zu fördern.

Die Qualco-Gruppe bietet beispielsweise ein voll ausgestattetes, hochmodernes Fitnessstudio, das seinen Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, sich durch die Teilnahme an einer Reihe von Programmen unter Anleitung erfahrener Trainer vom Alltag zu erholen und zu entspannen. Auch diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten, können durch … phygitale Programme trainieren!

Wie von Olga Stamathioudaki, Direktorin für Unternehmensangelegenheiten und Nachhaltigkeit der Organisation, erwähnt: „Was können wir sonst noch für unsere Mitarbeiter tun? Es gibt keine Obergrenze…! Ein therapeutischer Massagebereich, ein Friseursalon und ein Restaurant mit einem gesunden Menü ergänzen unser Wohlbefinden Optionen in der kommenden Zeit, die Verbindung aller Teile des Puzzles zum beruflichen Wohlbefinden, die Förderung der Annahme ganzheitlich gesunder Gewohnheiten.Und das, da man zum Schreiben von Code Momente der Entstauung braucht, sogar… einen totalen Reset! “

#3 Gesundheit geht vor

Die Gesundheit der Mitarbeiter steht ganz oben auf der Agenda der Qualco-Gruppe. Zu diesem Zweck unterhält sie eine moderne Klinik auf ihrem Gelände, während sich gleichzeitig ein Team von Gesundheitsfachkräften um die Bewältigung von Notfällen, die Prävention gegen COVID-19, die Durchführung eines jährlichen Besuchsprogramms, kostenlose Untersuchungen und Webinare kümmert zu Gesundheitsfragen seiner Mitarbeiter. Beispiele sind Erste-Hilfe-Seminare, Raucherentwöhnungskurse etc.

#4 Mentales Gleichgewicht in einem technologisch hochentwickelten Ökosystem

Wie könnte eine Organisation über Wohlbefinden sprechen, ohne sich zuerst um die emotionale und mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu kümmern? Seit Beginn der Pandemie bietet die Qualco-Gruppe anonym und kostenlos Zugang zu einer 24-Stunden-Online-Plattform zur psychologischen Unterstützung ihrer Mitarbeiter sowie ihrer Familien durch spezialisierte Fachkräfte. Gleichzeitig wird das Programm durch eine Reihe von Webinaren bereichert, die Themen rund um Work-Life-Balance, Zeitmanagement, Stress usw. abdecken, während ein interner Psychologe dem Team beigetreten ist und Einzelsitzungen für die Mitarbeiter der Gruppe zur Lösung von Problemen, die sie persönlich und beruflich betreffen.

#5 Leitfaden für … professionelles Wohlbefinden

Im Glauben an den Wert von Inspiration und Motivation hat die Qualco Group ihre eigenen „WellPlayed“-Podcasts erstellt. Eine Reihe von Episoden mit angesehenen Gästen aus dem Bereich des Wohlbefindens, die die Welt bemerkenswerterweise mit großem Enthusiasmus aufgenommen hat, definiert die Art und Weise, wie wir alle Arbeit in Bezug auf unser persönliches Wohlbefinden wahrnehmen, neu.

#6 Stärkung, Diversität und Inklusion von Frauen in der Tech-Branche

Für die Qualco Group spielen Frauen eine führende Rolle. Aus diesem Grund fördert es Vielfalt und Gleichberechtigung und beseitigt praktisch jede Geschlechtertrennung. Die Zahlen sprechen für sich: Fast 50 % der Mitarbeiter des Unternehmens sind Frauen, die 67 % der Führungspositionen besetzen. Darüber hinaus sind Gehaltsgleichheit, gleiche Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, gleiche Bewertung und Leistungsprämien ein Muss. In diesem Zusammenhang führt die Gruppe Maßnahmen und Initiativen durch, die darauf abzielen, Frauen zu stärken und ihre Beschäftigung im Bereich Technologie, Informationstechnologie und Datenanalyse zu fördern, und zeichnet sich durch Synergien mit Organisationen wie Women on Top und Lean In Network Greece (Athen) aus.

Qualco Group, Qualco Group: Exzellenz und Innovation mit dem Great Place to Work®-Siegel

#7 Berufliche und persönliche Weiterentwicklung

Wie könnte die Qualco Group als wachsendes Technologieunternehmen angesehen werden, ohne aktiv zur Entwicklung ihrer Mitarbeiter beizutragen? Durch einen strukturierten jährlichen Schulungsplan und mit persönlichen Entwicklungsplänen, unterstützt durch Coaching-Sitzungen, gibt es allen seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, ihren eigenen beruflichen Weg und ihre eigene Entwicklung zu gestalten, die sie zu ihrem maximalen Potenzial führen.

#8 Flexibilität neu gestalten

Flexibilität als Grundvoraussetzung der Moderne in einem sich ständig wandelnden Umfeld durfte in der Pionierkultur der Qualco-Gruppe nicht fehlen. Technologien ändern sich in rasantem Tempo und die Dynamik einer Denkweise, die flexibel ist und Veränderungen annimmt oder selbst zum Pol der Veränderung wird, ist ein Schlüsselfaktor jedes modernen Unternehmens.
Die Qualco Group ist bestrebt, ihren Mitarbeitern ein insgesamt positives und angenehmes Erlebnis zu bieten, mit dem Ziel, dass sie sich auf den ersten Arbeitstag der Woche freuen! Das Programm, das es umsetzt, konzentriert sich auf die Gewährleistung von Autonomie und Flexibilität für seine Mitarbeiter durch Richtlinien und Programme, die in der Praxis beweisen, dass es die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Mitarbeiters berücksichtigt und respektiert. Flexible An- und Abreisezeiten, hybrides Arbeitsmodell, Vollzeitbeschäftigung von zu Hause oder von einem anderen Ort gehören mittlerweile zum Alltag der Organisation, wobei jeder Mitarbeiter sein eigenes Arbeitsmodell nach seinen Bedürfnissen gestaltet.

#9 Finanzieller Wohlstand

Nicht zuletzt steht das wirtschaftliche Wohlergehen der Menschen an erster Stelle. Mit wettbewerbsfähigen Vergütungspaketen, Versicherungsschutz für sich selbst und ihre Familien, Bereitstellung moderner, geeigneter Ausrüstung entsprechend ihrer Rolle, Produktivitätszulagen (Bonus) entsprechend der Rentabilität der Organisation und ihrer Leistung gibt die Qualco-Gruppe ihren Mitarbeitern das zurück Wert, den sie mit ihrer Arbeit schaffen.


Source: Techblog by techblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Techblog by techblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!