QF Mundial-2022: Die portugiesische Nationalmannschaft ist bereits in der Stadt des Fußballs konzentriert


Die portugiesische Mannschaft konzentriert sich bereits auf die Cidade do Futebol in Oeiras, wo sie am Dienstag mit der Vorbereitung der Spiele gegen die Republik Irland und Serbien beginnen wird, teilte der portugiesische Fußballverband heute über die offizielle Website mit.

In der auf der offiziellen Website veröffentlichten Notiz markierte die Organisation den Moment und erinnerte daran, dass die erste Trainingseinheit für Dienstag um 10.30 Uhr geplant ist, bevor um 10.00 Uhr ein zu definierender Spieler um 10.00 Uhr mit Journalisten sprechen wird eine Pressemitteilung zur Konferenz.

Die Nationalmannschaft trifft am Donnerstag in Dublin auf die Republik Irland und empfängt am Sonntag im Estádio da Luz in Lissabon Serbien in den letzten beiden Spielen der Gruppe A, die sich für die nächste WM qualifizieren.

Portugal belegt mit zwei ausstehenden Spielen den zweiten Platz in der Gruppe, mit 16 Punkten, einen Punkt weniger als der Spitzenreiter Serbien, der dennoch ein Spiel mehr absolviert hat, wobei nur die Portugiesen und die Serben die Möglichkeit haben des Spielens. qualifizieren sich für die Endrunde, wobei Luxemburg (sechs Punkte), die Republik Irland (fünf) und Aserbaidschan (einer) rechnerisch bereits ausgeschieden sind.

Wenn sie in Dublin gewinnen oder unentschieden spielen, muss die ‘quinas’-Mannschaft nur gegen Serbien treffen, um sich zu qualifizieren, und wenn sie gegen die Iren verlieren, müssen sie die Serben schlagen.

Die Gruppenphase der europäischen Qualifikationsspiele für Mundial2022 endet diesen Monat und der Sieger jeder der 10 Gruppen zieht direkt in die Endrunde ein, während die Zweitplatzierten in den Qualifikations-Play-offs antreten, in denen sie sich zwei Nationen anschließen Gruppensieger, die sich nicht direkt für das Finale oder die Play-offs qualifizieren.

Von diesen 12 Mannschaften, die in den Play-offs, die im März 2022 ausgetragen werden, anwesend sind, werden die letzten drei europäischen Vertreter bei der nächsten Weltmeisterschaft, die zwischen dem 21. November und 18. Dezember 2022 in Katar stattfindet, antreten.


Source: Futebol 365 – Notícias by www.futebol365.pt.

*The article has been translated based on the content of Futebol 365 – Notícias by www.futebol365.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!