Prüfung | Motorola Edge 30 Ultra- und Xiaomi 12T Pro-Telefone – Atemberaubende 200-Megapixel-Kameras und High-End-Leistung für weniger als eine Tonne

Moderate Flaggschiff-Telefone haben eine brandneue Waffe im Wettbewerb mit teureren Modellen gewonnen. Die Handys Motorola Edge 30 Ultra und Xiaomi 12T Pro im Test sind die ersten Modelle, die eine 200-Megapixel-Hauptkamera verwenden, und sie enttäuschen auch sonst nicht bei der Leistung.

Das Flaggschiff-Telefon soll in allen Bereichen glänzen. Wenn Sie das Telefon “moderat” auf weniger als eine Tonne bepreisen, sollten Sie weniger bekommen. Nun scheint es, dass diese Modelle mit der neuesten Kameratechnologie ausgestattet sind, die die anderen noch nicht haben. Wir haben getestet, wie Motorola Edge 30 Ultra und Xiaomi 12T Pro ihre Versprechen halten.

Motorola Edge 30 Ultra ist das wahre Flaggschiff des Unternehmens auf dem finnischen Markt. Neben der 200-Megapixel-Hauptkamera ist das Telefon mit großen Zahlen ausgestattet: ein Oled-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hertz, 125-Watt-Aufladung und Megapixel-prall gefüllte Ultra-Wide- und Selfie-Kameras.

Xiaomi 12T Pro setzt die Linie fort, die den T-Modellen des Herstellers bekannt ist. Ein Verkaufsmerkmal wird in die Mitte gestellt, andere werden gegebenenfalls eliminiert. In diesem Fall wurde der Einsatz auf die 200-Megapixel-Hauptkamera gelegt und die anderen Kameras bescheidener belassen als die des 12-Pro-Modells (8-Megapixel-Ultra-Wide und 2-Megapixel-Makro). Kabelloses Laden ist auch erschöpft.

Die Preise des Duos liegen unter einer Tonne, obwohl in Finnland nur die teurere Geräteversion der Sammlung erhältlich ist. Motorola Edge 30 Ultra kostet 899 Euro und Xiaomi 12T Pro 849 Euro. Beide enthalten 12 Gigabyte zentralen Speicher und 256 Gigabyte Speicherplatz. Die Farboptionen von Xiaomi sind blau und schwarz, die von Motorola sind schwarz und weiß.

Absoluter Konkurrent in der gleichen Preisklasse ist das OnePlus 10T. Mit der entsprechenden Geräteversion wird der Preis für das Gerät 800 Euro betragen. Auch Frühjahrs-Flaggschiffe wie das Samsung Galaxy S22 oder S22+ können zu Schnäppchenpreisen ausprobiert werden. 200-Megapixel-Hauptkameras findet man allerdings noch immer nicht in anderen Geräten.

LESEN SIE AUCH: Testen Sie das OnePlus 10T-Telefon – Schnelle Leistung, aber andere Funktionen wurden verschont

Die Ausstattung im Verkaufspaket beider Handys ist überdurchschnittlich gut. Die Pakete beinhalten neben dem Telefon ein Schnellladegerät, ein Sim-Tool, eine Kurzanleitung und eine Silikon-Schutzhülle.


Source: Muropaketti.com by muropaketti.com.

*The article has been translated based on the content of Muropaketti.com by muropaketti.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!