Prognostiker sagen voraus, dass der kommende Winter mäßig warm sein wird, aber mit kalten Wellen.

Foto: Inessa Norkarkle

Der kommende Winter wird mäßig warm und feucht. Thermische Anomalien sind nicht zu erwarten, aber durch Antizyklone verursachte Kältewellen sind durchaus möglich, prognostizieren Prognostiker.

Die durchschnittliche Lufttemperatur im kommenden Winter wird in Lettland sowie in fast ganz Europa voraussichtlich höher als normal sein, aber auch schwere Kälteeinbrüche sind möglich.

Nach der Prognose des Dänischen Instituts für Meteorologie wird im Winter in Nord- und Osteuropa die Bewegung der Luftmassen aus dem Westen vorherrschen, die mäßig warmes und feuchtes Wetter mit sich bringt. Es werden keine signifikanten thermischen Anomalien erwartet, aber periodische Kältewellen sind während aller Wintermonate aufgrund von Hochdruckgebieten und Änderungen der Windrichtung möglich.

Laut dänischen Meteorologen könnte in diesem Winter die übliche Luftzirkulation in der Arktis gestört sein, was dazu führt, dass Europa, insbesondere die baltischen Länder, von starker Kälte erfasst werden könnten. Im Februar kann die durchschnittliche Lufttemperatur deutlich unter den Normalwert fallen.

Darüber hinaus besteht im kommenden Winter eine hohe Wahrscheinlichkeit von Zyklonen aus dem Süden mit einer großen Niederschlagsmenge, die Aktivität von atlantischen Wirbelstürmen wird jedoch geringer als üblich sein.


Source: nasha.lv RSS by nasha.lv.

*The article has been translated based on the content of nasha.lv RSS by nasha.lv. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!