Professor mit Erfahrung in der Mikrobiomforschung wird Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der GFF | 2021-10-08


WASHINGTON – Stephen Lindemann, PhD, außerordentlicher Professor am Department of Food Science der Purdue University in West Lafayette, Indiana, ist dem wissenschaftlichen Beirat der Grain Foods Foundation beigetreten. Dr. Lindemann bringt nach Angaben der in Washington ansässigen GFF Expertise in den Bereichen pathogene Bakterien, angeborene Immunität und molekulare mikrobielle Ökologie in den Vorstand ein. Das US-Landwirtschaftsministerium und die US-Armee haben seine Erforschung von Alltagssubstanzen und deren Wirkung auf die Darmgesundheit unterstützt.

„Da die Mehrheit der erwachsenen Amerikaner mehr denn je darauf achtet, was sie ihrem Körper zuführen, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, die Expertise von Dr. Lindemann in die Stiftung einzubringen“, sagte Christine Cochran, Geschäftsführerin der Grain Foods Foundation . „Seine bahnbrechende Forschung hat praktische, evidenzbasierte Ratschläge hervorgebracht, die Krankheiten vorbeugen und das Leben verbessern können.

Dr. Lindemann, der auch Ehrenprofessor am Department of Nutrition Science and Biological Sciences bei Purdue ist, fügte hinzu: „Es ist eine Ehre, dem wissenschaftlichen Beirat beizutreten. Was wir essen, kann unsere Gesundheit drastisch beeinflussen, und ich freue mich, mit der Grain Foods Foundation zusammenzuarbeiten, um bekannt zu machen, wie ein gesundes Darmmikrobiom ein gesundes Leben unterstützen kann.“

Der wissenschaftliche Beirat leitet zahlreiche Programme der Grain Foods Foundation und überwacht die wissenschaftliche Richtigkeit öffentlicher Informationen.


Source: Food Business News by www.foodbusinessnews.net.

*The article has been translated based on the content of Food Business News by www.foodbusinessnews.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!