Priyanka Gandhi wurde festgenommen, weil sie gegen die Tötung von Bauern in Uttar Pradesh . protestiert hatte

Die Vorsitzende des indischen Nationalkongresses Priyanka Gandhi und andere protestierten gegen die Ermordung von vier Bauern in Lakhimpur Khiri, Uttar Pradesh, Indien. Die Polizei des Landes nahm Priyanka auf dem Weg fest. Nachrichten von Indian Express, Times of India und NDTV.

Der Kongress behauptet, Priyanka Gandhi sei in Hargaon festgenommen worden. Nachdem die Polizei sein Auto angehalten hatte, ging er zu Fuß nach Lakhimpur. Auf seinem Weg nach Lakhimpur wurde er immer wieder angehalten. Andererseits behauptet die Polizei, er sei aus Lucknow festgenommen worden.

Die Polizei nahm Priyanka am Montagmorgen im Bereich der Polizeiwache Hargaon nach einem etwa fünfstündigen Streit mit der Polizei fest. Anschließend wurde er in ein Gästehaus im Distrikt Sitapur gebracht. Dies teilte der Kongress auf Twitter mit.

Priyanka beschrieb den Vorfall auf ihrem Weg nach Lakhimpur Khiri: “Ich habe keine Sprache, um die Art und Weise zu verurteilen, wie Bauern in Indien mit Füßen getreten werden.” Bauern versuchen seit Monaten, ihre Stimme zu erheben, aber die Regierung ist nicht bereit, zuzuhören. Die heutigen Ereignisse zeigen, dass diese Regierung die Politik verfolgt, die Bauern zu vernichten. Dieses Land ist das Land der Bauern.

Als Reaktion auf den Hausarrest sagte Priyanka: “Ich begehe kein Verbrechen, indem ich das Haus verlasse.” Ich möchte nur die betroffenen Familien treffen und ihre Trauer hören. Ich möchte ihnen mein Mitgefühl aussprechen. Liege ich falsch Wenn ich etwas falsch gemacht habe, sollten Sie einen Haftbefehl haben. Warum hat mich die Polizei angehalten?

Bauern protestieren seit Montagmorgen gegen den Besuch des Innenministers der Union, Ajay Mishra, und des stellvertretenden Ministerpräsidenten von Uttar Pradesh, Keshab Maurya. Damals zerquetschte ein Fahrzeug des Konvois der beiden Minister die beiden örtlichen Bauern. Als Reaktion darauf war die Aufregung groß. Acht Menschen, darunter vier Bauern, kamen bei den Spannungen ums Leben, teilte die Polizei mit.

D-HA


Source: Bhorer Kagoj by www.bhorerkagoj.com.

*The article has been translated based on the content of Bhorer Kagoj by www.bhorerkagoj.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!