Pressekonferenz von PM zur Auslandstour am Mittwoch

Premierministerin Sheikh Hasina wird eine Pressekonferenz zur Klimakonferenz und einen Besuch in Frankreich abhalten. Die Pressekonferenz findet am Mittwoch (18. November) um 16 Uhr in Ganobhaban statt.

Am 14. November kehrte der Premierminister nach einem zweiwöchigen Europabesuch nach Hause zurück.

Am 31. Oktober traf Premierministerin Sheikh Hasina zu einem zweiwöchigen Besuch in Großbritannien und Frankreich in der schottischen Hafenstadt Glasgow ein. In Glasgow nahm er am COP 28 World Leaders Summit und anderen Veranstaltungen teil. In Glasgow nahm der Premierminister am Morgen des 1. November an einer Nebenveranstaltung mit dem Titel „CVF-Commonwealth High Level Panel Discussion on Climate Prosperity Partnership“ im Commonwealth Pavilion auf dem Scottish Event Campus (SEC) teil.

Nach einem Treffen mit Patricia Scotland QC, Generalsekretärin des Commonwealth, nahm sie an der Eröffnungszeremonie der COP26 teil und sprach auf derselben Veranstaltung.

Der Premierminister nahm an einem Treffen zum Thema „Aktion und Solidarität – Das kritische Jahrzehnt“ im britischen Pavillon teil. Später am Tag stattete Bill Gates, Gründer der Bill & Melinda Gates Foundation, dem Premierminister einen Höflichkeitsbesuch ab. Später besuchte er einen VVIP-Empfang auf der COP28.

Am Abend nahm Premierministerin Sheikh Hasina an einem Bürgerempfang teil, der von der in Schottland lebenden bangladeschischen Gemeinde organisiert wurde. Am Morgen des 2. November nahm der Premierminister im schottischen Pavillon an einer hochrangigen Podiumsdiskussion zum Thema „Frauen und Klimawandel“ teil. Sheikh Hasina hielt bilaterale Treffen mit Nicola Sturgeon, der Ersten Ministerin von Schottland. Später besuchte er den Commonwealth-Empfang. Am Nachmittag stattete Prinz Charles Scheich Hasina einen Höflichkeitsbesuch ab und hatte später separate bilaterale Treffen mit dem Premierminister des Vereinigten Königreichs Boris Johnson und dem Premierminister von Australien Scott Morrison am Stand für bilaterale Treffen.

Er nahm an einer Nebenveranstaltung mit dem Titel „Forging a CVF COP 28 Climate Emergency Pact“ in Raum 4 teil. Der Premierminister nahm auch an der Abschlusssitzung des „World Leaders Summit“ teil. Am Abend nahm Sheikh Hasina an einer von der Sprecherin des schottischen Parlaments, Allison Johnstone, veranstalteten Veranstaltung teil. Der Premierminister sprach im schottischen Parlament zu einem Programm mit dem Titel „Eine Bangladesch Vision für globalen Klima-Wohlstand“.

Am Nachmittag des 3. November verließen der Premierminister und sein Gefolge Glasgow mit einem VVIP-Flug der Biman Bangladesh Airlines nach London. An diesem Tag in London angekommen, stattete Sir Lindsay Hoyle, Sprecher des britischen Parlaments, dem Premierminister einen Höflichkeitsbesuch ab. Der Premierminister nahm an einer Reihe wichtiger Veranstaltungen teil, darunter dem „Bangladesh Investment Summit 2021: Building Sustainable Growth Partnership“, der internationalen Veröffentlichung des Geheimdokuments über Bangabandhu und dem Empfang der in London lebenden bangladeschischen Gemeinde.

Am Morgen des 9. November verließen er und sein Gefolge London mit einem VVIP-Flug von Biman Bangladesh Airlines nach Paris. Kurz nach seiner Ankunft in der französischen Hauptstadt Paris traf sich Scheich Hasina im Elysee-Palast mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macho. Am selben Tag hatte er ein bilaterales Treffen mit dem französischen Premierminister Jean Costa in dessen Amtssitz in Matigan.

Der Premierminister nahm an der UNESCO-Bangladesch, dem Bangabandhu Sheikh Mujibur Rahman International Prize for the Creative Economy Award Ceremony, der 41. Generalkonferenz der UNESCO, dem Pariser Friedensforum und den Feierlichkeiten zum 65.

Im letzten Moment ihres Besuchs nahm Sheikh Hasina am 13. November virtuell am Empfang der in Frankreich lebenden Bürger der bangladeschischen Gemeinde teil.

D-FB


Source: Bhorer Kagoj by www.bhorerkagoj.com.

*The article has been translated based on the content of Bhorer Kagoj by www.bhorerkagoj.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!