Preis für Schweinefleisch vor der Farm 110 Baht

Wirtschaft

10. Januar 2022 – 20:48

Schweinebauern setzen eine Maßnahme zur Festsetzung des Preises vor der Farm 110 Baht für eine Weile, gegen die Einfuhr von Schweinefleisch. Angst, Bauern zu zerstören. Fordern Sie die Regierung auf, den Bauern bei der Rückkehr zu helfen, um so schnell wie möglich mehr Vorräte zu sammeln

Herr Preecha Kitthavorn, Präsident der Southern Swine Trade Association, gab nach einem Treffen zur Erörterung des Problems der Schweinepreise mit der National Swine Raisers Association und der Swine Trade Association der Provinz Nakhon Si Thammarat bekannt, dass nun sowohl Ferkelmastschweine als auch Sauen aus dem System verschwunden sind mehr als 50 % der Landwirte stellten die Haltung ein oder mehr als die Hälfte aufgrund der Unsicherheit in der Situation der Branche, kumulierten Verlusten über 3 Jahre, Krankheitsproblemen bei Schweinen und weiter steigenden Kosten sowohl durch die steigenden Preise der Futtermittelbestandteile als auch durch eine konsequente Krankheitsprävention das erfordert große Investitionen.

„Die Schweinepreise sind erst seit einem Monat gestiegen. Aufgrund des anhaltenden Rückgangs des Schweinefleischangebots, der nicht mit dem höheren Verbrauch in der Vergangenheit vereinbar ist, hilft diese Bedingung den Hirten nur, genug Geld zu haben, um ihre Schulden zu begleichen und ihre Karriere voranzutreiben, was teilweise auf Rindfleischimporte hindeutet. Das wollten die Schweinehalter wegen der stark steigenden Nachfrage nach Zukäufen nicht. Nach Lockerung der Lockdown-Maßnahmen reicht die Schweinefleischproduktion für den Konsum nicht aus, wobei die tatsächliche Nachfrage des Schweinefleischimportmarktes noch nicht bekannt ist, wird das Problem verschärfen. Auswirkungen auf die Niedrigpreissituation aufgrund des Überangebots an Produkten auf dem Markt, mit dem die Landwirte seit 3 ​​Jahren konfrontiert sind, und wirkt sich auch auf die Motivation der Landwirte aus, in das System zurückzukehren. Weil thailändisches Schweinefleisch preislich nicht mit ausländischem Schweinefleisch mit niedrigeren Kosten als Thailand konkurrieren kann.

weil sie Futtermittelzutaten im eigenen Land herstellen können, während Thailand auf Importe aus dem Ausland angewiesen ist. Daher sind diese Kosten höher. Doch die jüngste National Swine Raisers Association verkündet den Preis für lebende Mastschweine vor dem Hof ​​bei 110 Baht pro Kilogramm. Die Landwirte werden den Verkaufspreis der Schweine gemeinsam vor dem Hof ​​festlegen, um diesen Preis für eine Weile nicht zu überschreiten. Damit sich der Markt anpassen und den Brüdern und Schwestern der Menschen helfen kann”, sagte Preecha.

Der Präsident der Southern Swine Trade Association sagte, die Schweineindustrie sei auch dafür verantwortlich, 7 Millionen Haushalte von Landwirten zu schützen, die Mais, Maniok und Bruchreis anbauen. Es ist auch eine wichtige Kette des pharmazeutischen Sektors, der Hersteller von Tierhaltungsgeräten, Transportsystemen und anderen verwandten Geschäftsbereichen. die bei einem Zusammenbruch des Schweinesektors kontinuierlich betroffen sein müssten. von der sinkenden Wettbewerbsfähigkeit “Die Ernährungssicherheit des Landes wird ins Wanken geraten”, wenn Thailand stärker auf Nahrungsmittelimporte aus dem Ausland angewiesen ist. Wichtig ist, dass es gesundheitliche Auswirkungen und Restrisiken für die Verbraucher gibt. Und bei Schweinen, die mit fremdem Schweinefleisch infiziert sind, kann es ansteckende Krankheiten geben. schwerwiegende Folgen für die thailändische Schweineindustrie

In diesem Zusammenhang hat die Regierung dringende, kurz- und langfristige Maßnahmen erlassen, um die Lösung zu beschleunigen. Vor allem, um die Bereitschaft der Züchter zu überprüfen, wieder Schweine zu züchten. Der Verband stimmt dieser Maßnahme zu, um es Kollegen zu ermöglichen, die bereits mit Stallungen, Geräten und Verfahren ausgestattet sind, Schweine für den Markt zu produzieren. so schnell wie möglich unter einem hohen Maß an Prophylaxe, die staatliche Unterstützung beim Zugang zu zinsgünstigen Finanzierungsquellen benötigen, um Landwirte zu motivieren, ihre Karriere so schnell wie möglich wieder aufzunehmen In der südlichen Region gibt es mehr als 20.000 Landwirte , von denen 50% im System fehlen, die alle zurückkehren wollen. nur die fehlende unterstützung

Folgenguter Inhaltso bei

Facebook : https://www.facebook.com/innnews.co.th

Twitter: https://twitter.com/innnews

Youtube : https://www.youtube.com/c/INNNEWS_INN

Tick ​​Tack: https://www.tiktok.com/@inn_news

Offizielles LINE-Konto : @innnews


Source: INN News by www.innnews.co.th.

*The article has been translated based on the content of INN News by www.innnews.co.th. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!