Präsidentschaftswahl 2022. Christiane Taubira formalisiert ihre Kandidatur während ihrer Reise nach Lyon


Es war ein offenes Geheimnis geworden. Und jeder Tag, der verging, brachte den ehemaligen Hüter der Siegel einer Kandidatur näher. An diesem Samstagmorgen kündigte Christiane Taubira auf ihrer Reise nach Lyon im Viertel Croix-Rousse an, dass sie für die Präsidentschaftswahlen 2022 kandidieren werde. Die ehemalige Ministerin will die Linke hinter ihrem Namen scharen und kündigte an, sich der Volksvorwahl zu stellen.

Taubira wolle „auf die Wut“ angesichts „sozialer Ungerechtigkeiten“ reagieren und erklärte insbesondere, er wolle eine „Lohnkonferenz“ einberufen und eine Regierung verteidigen, „die zu dialogisieren weiß, statt zu moralisieren und zu kapitalisieren“.

„Ich fühle mich Ihnen verpflichtet, weil ich Ihren Wunsch nach einer anderen Regierungsform teile“, fügte sie während ihrer Rede in Lyon hinzu.

Eine beliebte Grundschule Ende Januar

In einer Erklärung in Form eines Wahlkampfprogramms vor mehreren hundert Menschen bekräftigte die ehemalige Ministerin zudem, dass sie sich der Volksprimus unterwerfen werde, von der sie die Favoritin ist: „Ich erkenne die Regeln der Volksprimäre an und ich werde die Ergebnisse anerkennen.»

Die beliebte Primary, eine Bürgerinitiative, die geschaffen wurde, um einen gemeinsamen Kandidaten auf der linken Seite hervorzubringen, findet Ende Januar vom 27. bis 30. Januar statt.

Weitere Informationen folgen…


Source: Le Progrès : info et actu nationale et régionale – Rhône, Loire, Ain, Haute-Loire et Jura | Le Progrès by www.leprogres.fr.

*The article has been translated based on the content of Le Progrès : info et actu nationale et régionale – Rhône, Loire, Ain, Haute-Loire et Jura | Le Progrès by www.leprogres.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!