Präsident Wen “Es ist möglich, die Wettbewerbsfähigkeit in neuen Industrien zu steigern, ohne ins Ausland zu gehen” (umfassend)

Teilnahme am Spatenstich für die Fabrik ‘Gumi-type job’… “Gumi Industrial Complex und ein Durchbruch in der Batterieindustrie”

[아시아경제 류정민 기자] Präsident Moon Jae-in nahm am 11. September an der Grundsteinlegung für die ‘LG BCM-Fabrik’ im Gumi Convention Center in Gyeongbuk teil und sagte: “Wenn Arbeitnehmer, Management, Privatsektor und Regierung einander kleine Zugeständnisse machen und arbeiten Zusammen besteht keine Notwendigkeit, ins Ausland zu gehen und kann alles durch inländische Investitionen tun.Es hat gezeigt, dass die Wettbewerbsfähigkeit neuer Industrien erhöht werden kann.“

Präsident Moon sagte: “Nun werden 475,4 Milliarden Won über drei Jahre in das High-Tech Valley des ehemaligen US-Gasindustriekomplexes investiert und die größte Fabrik für Batteriekathodenmaterial in Korea wird gebaut.”

Präsident Moon sagte: “Wir planen, die Massenproduktion im Jahr 2024 zu starten und die Produktion bis 2026 auf 60.000 Tonnen pro Jahr auszuweiten, was 40% der aktuellen Produktionskapazität von koreanischen Kathodenmaterialien entspricht.


[이미지출처=연합뉴스]

湲 蹂肄

Präsident Moon sagte: “Jetzt wird die kräftige Wiederbelebung des Gumi-Industriekomplexes definitiv durch Arbeitsplätze deutlicher werden.”

Präsident Moon sagte: „Wir werden das Gelände des Industriekomplexes für 50 Jahre kostenlos pachten und einen lokalen Investitionszuschuss in Höhe von 57,5 ​​Milliarden Won bereitstellen.

Präsident Moon sagte: „Lokale Bildungseinrichtungen, darunter die Meister High School und das Kumoh Institute of Technology, werden auch Kooperationsprogramme zwischen Industrie und Universität durchführen. ”


[이미지출처=연합뉴스]

湲 蹂肄

Präsident Moon sagte: “Korea wird auch in der Batterieindustrie einen Schritt nach vorne machen, die neben den Gumi-ähnlichen Arbeitsplätzen einer der Kernpunkte des globalen Wettbewerbs in der Lieferkette ist.” und bestellt

Präsident Moon sagte: „Das Kathodenmaterial ist das wichtigste Material, das 40 % der Herstellungskosten von Batterien ausmacht, aber es ist derzeit für die Hälfte seiner Inlandsnachfrage auf Importe angewiesen. Es wird unsere Abhängigkeit von Kathodenmaterialien aus Übersee stark reduzieren.“

Präsident Moon sagteDie Region Gyeongbuk wird zum Zentrum des Ökosystems der Batterieindustrie und Korea wird die globale Lieferkette für Batterien anführen.“Ich hoffe, dass die Gumi-Jobs noch einmal eine Erfolgsgeschichte der lokalen Produktions-Jobs schreiben werden. Die Regierung wird ihr Bestes tun, um dies zu unterstützen“, sagte er.


Reporter Ryu Jeong-min [email protected]


Source: 아시아경제신문 실시간 속보 by www.asiae.co.kr.

*The article has been translated based on the content of 아시아경제신문 실시간 속보 by www.asiae.co.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!