Präsident der Republik empfing Paulo Rangel in Belém – Última Hora

Der Präsident der Republik, Marcelo Rebelo de Sousa, empfing an diesem Dienstag Paulo Rangel in Belém auf Ersuchen des Europaabgeordneten und Kandidaten für die Führung der PSD.

MÁRIO CRUZ/LUSA

“Der Präsident der Republik hat heute Nachmittag in Belém auf seinen Wunsch den Europaabgeordneten Paulo Rangel empfangen”, sagt a Notiz auf der Seite des Präsidenten veröffentlicht. Am 14. Oktober stimmte der Nationalrat der PSD der Planung von Direktwahlen für den Parteivorsitz am 4. Dezember und den Kongress vom 14. bis 16. Januar in Lissabon zu.

Einen Tag später präsentierte Paulo Rangel öffentlich seine Kandidatur für die Führung und auf die Frage, ob er dem Präsidenten der Republik und ehemaligen Führer der PSD zuvor mitgeteilt habe, dass er für das Präsidentenamt der PSD kandidieren werde, war klar.

“Ich habe in dieser Angelegenheit noch nie mit dem Präsidenten der Republik gesprochen (…). Tatsächlich ist es Monate her, dass ich mit dem Präsidenten der Republik gesprochen habe, was nicht sehr üblich ist”, betonte er.

Bisher sind zwei Kandidaten für die Führung angekündigt, der derzeitige Präsident Rui Rio und der Europaabgeordnete Paulo Rangel.

Der Bürgermeister von Lissabon, Carlos Moedas, wurde laut Website der Präsidentschaft auch von Marcelo Rebelo de Sousa in einer anderen Audienz empfangen.

In einer anderen Notiz wird erwähnt, dass das Staatsoberhaupt den ehemaligen Bürgermeister von Lissabon, Fernando Medina, heute zu einem Abendessen im Belém-Palast eingeladen hat.

“Heute hat der Präsident der Republik den ehemaligen Bürgermeister von Lissabon, Fernando Medina, zum Abendessen in Belém eingeladen”, heißt es auf dem Portal.

Die beiden Anhörungen wurden kurz nach dem Ausscheiden des Präsidenten aus dem Nationalverband der Apotheken in Lissabon veröffentlicht, wo er vor Journalisten Erklärungen zum Staatshaushalt für 2022 abgegeben hatte.


Source: SÁBADO by www.sabado.pt.

*The article has been translated based on the content of SÁBADO by www.sabado.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!