Präsident Biden lobt Apple-Mitarbeiter in Maryland für ihre gewerkschaftliche Organisierung

US-Präsident Joe Biden sagte heute Morgen, er sei „stolz“ auf Apple-Mitarbeiter in Maryland, die am Wochenende für eine gewerkschaftliche Organisierung gestimmt haben, berichteten Berichte Reuters. Obwohl andere Apple-Einzelhandelsstandorte über eine gewerkschaftliche Organisierung diskutiert haben, sind die Mitarbeiter in Maryland die ersten Apple-Einzelhandelsmitarbeiter, die sich in den Vereinigten Staaten gewerkschaftlich organisieren.


„Arbeiter haben das Recht zu bestimmen, unter welchen Bedingungen sie arbeiten oder nicht arbeiten“, sagte Biden gegenüber Reportern. Er fuhr fort, dass „jeder besser dran ist, einschließlich des Endprodukts“, in Bezug auf die gewerkschaftliche Organisierung.

Über 100 Mitarbeiter des Apple Store in Towson, Maryland, nahmen an einer gewerkschaftlichen Abstimmung teil, die von letztem Mittwoch bis letzten Samstag stattfand. 65 Mitarbeiter stimmten für den Beitritt zur Maschinists Union, während 33 gegen den Beitritt stimmten. Das National Labour Relations Board muss die Stimmen überprüfen, ein Prozess, der etwa eine Woche dauern kann, und dann wird Apple Verhandlungen mit der Gewerkschaft aufnehmen.

Die Mitarbeiter des „Apple Store“ in Maryland streben nach verbesserten Löhnen und Arbeitsbedingungen. „Bei der Entscheidung, eine Gewerkschaft zu gründen, geht es darum, dass wir als Arbeitnehmer Zugang zu Rechten erhalten, die wir derzeit nicht haben“, sagten die Organisatoren von Towson in einem Brief an Apple-CEO Tim Cook.

Apple hat sich gewerkschaftlichen Bemühungen widersetzt, aber die gewerkschaftliche Abstimmung des Geschäfts in Maryland könnte andere Geschäfte, die über gewerkschaftliche Organisierung diskutiert haben, ermutigen, fortzufahren. Bereits im Mai zielte Apples Einzelhandelsleiterin Deirdre O’Brien darauf ab, die gewerkschaftlichen Bemühungen der Mitarbeiter durch ein Video zu vereiteln, das an Einzelhandelsgeschäfte gesendet wurde.

O’Brien sagte, dass eine Gewerkschaft es Apple erschweren würde, “sofortige, weitreichende Änderungen” umzusetzen, und es könnte “es schwieriger für Apple machen”. [Apple] Dinge schnell anzugehen”, die Mitarbeiter ansprechen.

Inmitten der gewerkschaftlichen Bemühungen sagte Apple, dass es die Arbeitsbedingungen für Einzelhandelsmitarbeiter verbessern würde. Apple plant, dafür zu sorgen, dass zwischen jeder Schicht, die ein Mitarbeiter übernehmen muss, mindestens 12 Stunden liegen, anstatt der derzeitigen Mindestarbeitszeit von 10 Stunden. Die Mitarbeiter müssen nicht länger als drei Tage pro Woche nach 20:00 Uhr arbeiten, es sei denn, sie entscheiden sich für Spätschichten, und sie werden nicht mehr länger als fünf Tage hintereinander arbeiten, außer in den Ferien und bei wichtigen Produkteinführungen.

Apple erhöhte im Februar auch die Anzahl der verfügbaren bezahlten Krankheitstage, begann, mehr Urlaubstage anzubieten und verlängerte die Elternzeit. Apple-Einzelhandelsstandorte in Washington State, New York und Atlanta haben ebenfalls Schritte in Richtung einer gewerkschaftlichen Organisierung unternommen, wobei die Mitarbeiter höhere Löhne, bessere Rentenoptionen und mehr Urlaubszeit fordern.

Hinweis: Aufgrund des politischen oder sozialen Charakters der Diskussion zu diesem Thema befindet sich der Diskussionsthread in unserem Politische Nachrichten Forum. Alle Forumsmitglieder und Website-Besucher sind herzlich eingeladen, den Thread zu lesen und zu verfolgen, aber das Posten ist auf Forumsmitglieder mit mindestens 100 Posts beschränkt.


Source: MacRumors: Mac News and Rumors – All Stories by www.macrumors.com.

*The article has been translated based on the content of MacRumors: Mac News and Rumors – All Stories by www.macrumors.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!