Präsentiert Xiaomi 12T Pro Daniel Arsham Edition, die in Zusammenarbeit mit Xiaomi und einem weltberühmten Künstler entstanden ist

Die Zusammenarbeit mit Daniel Arsham wird das neueste Xiaomi-Telefonmodell in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen

Xiaomi hat eine Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Künstler Daniel Arsham für eine Sonderserie des neuesten Modells angekündigt Xiaomi 12T Pro, mit dem Titel Daniel Arsham Edition. Diese ungewöhnliche Verschmelzung von Kunst und Skulptur mit der fortschrittlichsten Smartphone-Technologie bringt eine völlig einzigartige Design-Kollision von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf ein Mobiltelefon.

Arsham findet Inspiration für das Projekt in einem von ihm geschaffenen Konzept namens „Archaeology of the Future“, das das Aussehen zeitgenössischer Objekte verfeinert, indem Elemente der Vergangenheit hinzugefügt werden, dh Texturen, die veraltet aussehen, natürliche Erosion. Genau das hat er auf das neue Modell der Xiaomi T-Serie angewandt.

„Für mich ist es immer interessant, wenn ich die Gelegenheit bekomme, meine Arbeit auf eine Weise zu präsentieren, die für einen Künstler nicht üblich ist. Während der Arbeit an diesem Projekt sah ich das Xiaomi 12T Pro-Telefon als eine Art Skulptur, nicht als Objekt mit einem bestimmten Zweck, denn in 20 Jahren werden Menschen, die dieses Telefon jetzt benutzen, es als ein Denkmal sehen, das mit einer bestimmten Zeit verbunden ist, und Gefühle damit verbinden, die über die Funktionen dieses Geräts hinausgehen”, betonte Daniel Arsham.

Xiaomi Daniel Arsham - Foto 2

Indem er die Art und Weise erschuf und erforschte, wie Menschen ihre Smartphones nutzen, gelang es ihm, ein zeitloses Objekt zu schaffen, das den Zweck von Smartphones in den Hintergrund rückt und ihr spezifisches Design in den Vordergrund stellt. Diese Zusammenarbeit wird von den Schlüsselwerten geleitet, die Xiaomi in Bezug auf Innovation im Bereich des Produktdesigns schätzt, denen die Kreativität von Daniel Arsham einen besonderen Stempel aufgedrückt hat.

„Seine Arbeit spielt oft mit dem Konzept der Zeit, sowohl der Zukunft als auch der Vergangenheit. Als Unternehmen, für das Innovation ein zentraler Wert ist, glauben wir, dass Zeit die wichtigste Ressource ist. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist nicht nur ein Smartphone, sondern sondern auch fortschrittliche Technologie, die verwendet wird, um die Vision des Künstlers zum Leben zu erwecken. Wir glauben, dass dieses Gerät für alle Liebhaber zeitgenössischer Kunst interessant sein wird, aber auch, dass es für lange Zeit eine wertvolle Aufzeichnung der Zeit bleiben wird, in der wir leben”, erklärte Xiaomi.

Xiaomi Daniel Arsham - Foto 4

Über Danijelo Arsham

Daniel Arsham ist ein Künstler aus New York, dessen Werk bildende Kunst, Architektur, Performance und Film umfasst. Arshams ikonische Werke kombinieren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und zeigen die Kraft der Nostalgie, oft durch Verweise auf die Momente des späten 20. Jahrhunderts, in denen er Inspiration findet. Sein persönlicher Stempel sind erodierte moderne Objekte und zeitgenössische menschliche Figuren, und seine Werke bestehen aus geologischen Materialien wie Sand, Selenit und Vulkanasche. Diese Materialien ermöglichen das Aussehen und die Ästhetik von Erosion, also von archäologischen, zukünftigen Relikten, wie Arsham sie selbst nennt.

Arsham hatte Einzelausstellungen in zahlreichen Museen auf der ganzen Welt, darunter: Musee Guimet, Paris, Frankreich, UCCA Center for Contemporary Art, Dune, China, MOCO Museum, Amsterdam, Niederlande, HOW Museum, Shanghai, China, Cranbrook Art Museum, Detroit , Michigan, High Museum of Art, Atlanta, Georgia, USA. Arshams Arbeiten wurden ausgestellt in der National Gallery of Victoria Triennale, Melbourne, Australien, Musee Fenaille, Rodez, Carre d’Art de Nimes und Paris La Defense, Frankreich, Frieze Sculpture, London, UK, Athens Biennale, Athen, Griechenland; und Cristal Bridges Museum of American Art, Bentonville, Arkansas, SCAD Museum, Savannah, Georgia, Museum of Contemporary Art, Chicago, The New Museum und MoMA PS1, New York, USA.

wurde zuletzt geändert: von


Source: ITNetwork by www.itnetwork.rs.

*The article has been translated based on the content of ITNetwork by www.itnetwork.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!