PostNL streicht morgen ab, aber keine Einigung

FNV hat eine Aktion für einen neuen Tarifvertrag abgesagt, die morgen bei PostNL in der Region Südosten stattfinden würde. Der Richter hat angeordnet, dass die Gespräche morgen fortgesetzt werden. Wenn das nicht fruchtet, dann wird es, wenn es nach der Gewerkschaft geht, am Freitag und Samstag streiken.

PostNL will verhindern dass Paketzusteller und -sortierer und Postsortierer um den Schwarzen Freitag herum streiken.

Kommt keine Einigung zustande, wird das Eilverfahren um 17.00 Uhr fortgesetzt

FNV wollte streiken, um die Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen zu verstärken. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung von mindestens 10 Prozent.

FNV und PostNL haben kürzlich über einen neuen Tarifvertrag gesprochen, konnten sich aber nicht einigen.


Source: Nieuws – Emerce by www.emerce.nl.

*The article has been translated based on the content of Nieuws – Emerce by www.emerce.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!