Poly ermöglicht nahtloses Arbeiten in kleinen und großen Besprechungsräumen

– Das globale Kommunikationsunternehmen Poly startet aktualisierte Poly Room-Lösungen zu Microsoft Teams-Räumen.

Die neue Serie der Poly Studio Kits bietet erstklassigen Ton und Bild in kleinen und großen Besprechungsräumen.

Die Geräte sind einfach zu installieren und es wird Wert darauf gelegt, die Tonwiedergabe und die Art und Weise der Kamera, die Besprechungsteilnehmer zu zeigen, zu optimieren. Mit Speaker-Tracking und optimierter Framing-Technologie wird eine hohe Qualität über Microsoft Teams Rooms unter Windows sichergestellt, die mit neuen Konferenz-PCs von Dell oder Lenovo kombiniert werden können.

„Heutzutage können Meetings überall abgehalten werden – von Konferenzräumen bis hin zu Poly, wodurch hybrides Arbeiten in kleinen und großen Besprechungsräumen und allem dazwischen reibungslos funktioniert. Die Menschen wollen überall gleiche und konsistente Videokonferenzen “, sagt Laura Marx, Vice President, Global Alliance and Product Marketing, Poly. „Die Poly DirectorAI-Technologie schafft einen guten Rahmen für die Teilnahme an Meetings, sodass auch jeder, der nicht physisch im Raum anwesend ist, am Gespräch teilnehmen kann.“

Poly ermöglicht nahtloses Arbeiten mit Hybrid in Besprechungsräumen jeder Größe

„Der Bedarf an Arbeitsplätzen hat sich geändert und Microsoft Teams Rooms ermöglichen eine integrativere Erfahrung der Zusammenarbeit“, sagte Albert Kooiman, Senior Director of Microsoft Teams Devices Partner Engineering and Certification bei Microsoft Corporation. “Die neue Serie von Poly Room Solutions für Teams Rooms bringt Benutzer mit Sprecher-Tracking und optimierter Framing-Technologie an die Spitze zukünftiger Meetings und bietet ein gleichberechtigteres und dynamischeres Meeting-Erlebnis.”

In Online-Meetings sehen die Teilnehmer im Besprechungsraum oft klein aus und sind schlecht zu hören, oder die Person in der Nähe der Kamera sieht gut aus, während die Person am anderen Ende des Tisches zu klein aussieht. Dies bedeutet, dass andere Besprechungsteilnehmer eine unterschiedliche Erfahrung mit der Besprechung machen. Mit der Poly DirectorAI-Technologie wird diese Ungleichheit beseitigt und es wird möglich, ein klares und konsistentes Meeting-Erlebnis unabhängig von der Größe des Raums zu gewährleisten.

Poly Studio Kits für Microsoft Teams Room sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich und können problemlos an alle Größen von Besprechungsräumen angepasst werden:

  • Poly Studio Focus Room Kit für Microsoft Teams unter Windows – Enthält Poly Studio P15 und Poly Room PC für Microsoft Teams Room mit Dell oder Lenovo
    • Maximiert begrenzten Platz mit leistungsstarker All-in-One-Videoleiste.
    • Die Beamforming-Mikrofonlösung sorgt dafür, dass niemand etwas verpasst.
    • Geringes Rauschen und gleichbleibende Bildqualität mit hochwertigem Bildsensor
    • Korrigieren Sie die Belichtung immer mit der automatischen Schwachlichtkorrektur.
  • Poly Studio Small/Medium Room Kit für Microsoft Teams unter Windows – Enthält Poly Studio USB und Poly Room PC für Microsoft Teams Room mit Dell oder Lenovo
    • Die Poly DirectorAI-Technologie bietet ein bahnbrechendes Videoerlebnis.
    • Maximiert begrenzten Platz mit leistungsstarker All-in-One-Videoleiste.
    • Die Beamforming-Mikrofonlösung sorgt dafür, dass niemand etwas verpasst.
    • Präzises Gruppen-Framing und Sprecher-Tracking.
  • Poly Studio Large Room Kit für Microsoft Teams unter Windows – Enthält Poly Studio E70, Poly Room PC für Microsoft Teams Room mit Dell oder Lenovo
    • Dual-Kameras mit 4K 20-Megapixel-Sensoren decken große Räume ab.
    • Die Poly DirectorAI-Technologie bietet hochmoderne Videoerlebnisse.
    • Präzises Gruppen-Framing und Sprecher-Tracking einschließlich reibungsloser Übergänge zwischen den Ansichten.

Poly arbeitet seit über 15 Jahren mit Microsoft zusammen und verfügt über das umfassendste Portfolio an Teams-zertifizierten Geräten auf dem Markt – von unseren Headsets und Freisprecheinrichtungen bis hin zu unseren Videokonferenzgeräten.


Source: IT-Kanalen by it-kanalen.dk.

*The article has been translated based on the content of IT-Kanalen by it-kanalen.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!