PM fordert Ärzte auf, Zeit in die Forschung zu investieren

Premierministerin Sheikh Hasina hat heute die renommierten Mediziner des Landes aufgerufen, neben der Behandlung von Patienten auch einige Zeit in der Forschung zu verbringen. „Wir gründen medizinische Universitäten, um Forschung und Behandlung durchzuführen, da Forschung in der Medizin unvermeidlich ist“, sagte sie.

Der Ministerpräsident machte diese Bemerkung, als er die Grundsteinlegungszeremonie für die Einrichtung von 460 Betten umfassenden Herz-, Nieren- und Krebsbehandlungseinheiten in medizinischen College-Krankenhäusern der acht Divisionsstädte des Landes im Osmani Memorial Auditorium ansprach.

Sie trat virtuell von ihrem offiziellen Wohnsitz Ganabhaban aus bei und erneuerte auch ihren Aufruf an die Menschen, den Covid-19-Impfstoff zu erhalten und die Gesundheitssicherheitsprotokolle einzuhalten, da sich die neue Variante des tödlichen Virus schnell auf der ganzen Welt verbreitet.

Sheikh Hasina hat die renommierten Ärzte des Landes gebeten, herauszufinden, von welchen Krankheiten die Menschen vor Ort häufig betroffen sind.

„Sie (Ärzte) sollten sich darauf konzentrieren, herauszufinden, welche Arten von Krankheiten unsere Leute aufgrund unserer Umwelt, des Wetters, des Klimas und insgesamt anderer Aspekte angreifen, und finden Sie einige Zeit durch die Behandlung der Patienten heraus“, sagte sie.

Sie forderte die Ärzte auch auf, sich auf die Möglichkeiten zur Erhöhung der Resistenz gegen diese Krankheiten zu konzentrieren und „welche Maßnahmen dafür ergriffen werden können“.

Sie sagte, die Regierung habe medizinische Universitäten in den Hauptquartieren der Divisionen eingerichtet, an denen Ärzte auf postgradualer Ebene ihr Studium fortsetzen werden.

„Ich habe Sie gebeten, zusammen mit den Patienten zu forschen, und die Regierung wird alles tun, was dafür erforderlich ist“, fügte sie hinzu.

In Bezug auf die Einrichtung des Biotechnologie-Instituts in Savar sagte der Premierminister, dass Forschung im Bereich der Biochemie, Biomedizin, Gentechnik und Onkologie im Land dringend benötigt wird.

„Man muss herausfinden, warum die Bevölkerung des Landes von solchen Krankheiten betroffen ist“, betonte sie; sagen, dass die Regierung will, dass technologiebasierte mehr Arbeitskräfte im Land entwickelt werden.

Inzwischen habe im Land mit der Krebsbehandlung und Knochenmarktransplantation begonnen, aber angesichts der Bedürfnisse der Menschen sei eine Ausweitung erforderlich, sagte sie.

Die Premierministerin hob auch die Einrichtung verschiedener Institute wie Gastroliver, HNO, Eye und andere durch ihre Regierung hervor, um den Menschen eine angemessene Behandlung zu bieten.

Unter dem Vorsitz des Ministers für Gesundheit und Familie, Zahid Maleque, hielt der Senior Secretary of Health Service Division Lokman Hossain Miah die Begrüßungsansprache.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde eine Videodokumentation über die Entwicklungsaktivitäten der derzeitigen Regierung und die Initiativen von Premierministerin Sheikh Hasina zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie gezeigt.

Die Premierministerin erneuerte ihren Aufruf an die Landsleute, sich impfen zu lassen. Verzicht auf unnötige Angst, um das tödliche Covid-19 und seine neue Variante Omicron zu bekämpfen.

Sie sagte: „Ich bitte Sie alle, erhalten Sie bitte die Covid-19-Impfung. . . habe keine Angst. Dieser Impfstoff wird zumindest Ihr Leben retten. Sie können einige Tage leiden (wenn Sie infiziert sind), aber Ihr Leben wird gerettet.“

Sie fügte hinzu, die Regierung habe für die Menschen des Landes über 31 Millionen Covid-19-Impfungen arrangiert und sagte: “Keiner wird ungeimpft bleiben.”

Sie erwähnte auch, dass viele Menschen nicht gewillt seien, sich neben der negativen Propaganda gegen die Impfstoffe eine Impfung zu machen, weil sie Angst vor Nadelschmerzen haben.

„Unser Ziel ist es, 80 Prozent der Gesamtbevölkerung, mit Ausnahme von Minderjährigen, unter Impfschutz zu bringen, um sie vor dem tödlichen Virus und seiner neuen Variante zu bewahren“, sagte Sheikh Hasina.

Da die neue Variante Omicron auch Kinder infiziert, hat die Regierung damit begonnen, Kinder über 12 Jahren zu impfen, sagte sie und fügte hinzu: „Wenn die WHO die Altersgrenze für Kinder ankündigt, werden wir sie gemäß ihrer Richtlinie impfen. ”

Sie fuhr fort, dass bis zu dem Zeitpunkt, zu dem bereits mit der Verabreichung von Auffrischungsdosen begonnen wurde, mehr als 13 Millionen Dosen, einschließlich doppelter Dosen, verabreicht wurden.

Der Premier sagte: “Ich möchte, dass die Menschen des Landes in Sicherheit bleiben”.

Sie forderte alle auf, die Gesundheitsschutzprotokolle strikt einzuhalten, und sagte: “Bitte verwenden Sie Masken und vermeiden Sie Massenansammlungen.”

In Bezug auf die Sammlung, den Kauf, die Untersuchung und die Impfung von Impfstoffen sagte sie, die Regierung habe alles kostenlos gemacht, als viele Länder, einschließlich der reichen Länder, sich weigerten, dies zu tun.

„Denn den Menschen zu dienen ist unsere Hauptaufgabe. Wir haben dafür Mittel im Budget bereitgestellt und werden alles tun, um die Impfkampagne fortzusetzen“, fügte sie hinzu.

Die Regierungschefin hob auch kurz verschiedene Maßnahmen ihrer Regierung zur Entwicklung des Gesundheitssektors des Landes hervor.

Sie sagte, dass die Awami League nach der Machtübernahme im Jahr 1996 fast 18.000 Gemeindekliniken im ganzen Land eingerichtet hatte.

Aber die damalige BNP-Regierung habe diese Gemeinschaftskliniken geschlossen, aus Angst, dass die Leute für die Awami League stimmen könnten, wenn diese Kliniken in Betrieb bleiben würden, fügte sie hinzu.

Sie sagte, sie hätten 1996 die erste Gesundheitspolitik entwickelt, die im Land aufgrund der Überbevölkerung erforderlich war, während die erste medizinische Universität in Bangabandhu des Landes gegründet wurde, um den Umfang der medizinischen Behandlung und Forschung zu erweitern, obwohl BNP andere Barrieren schmiedete.

Sie fügte hinzu, dass der Status von Krankenschwestern von ihrer Regierung aufgewertet worden sei, damit sie ihren Abschluss machen und mit Jobs ins Ausland gehen können.

Sie fuhr fort, dass ihre Regierung eine 50-Betten-Verbrennungsstation im Dhaka Medical College Hospital mit anderen Einrichtungen eingeführt habe, aber die damalige BNP-Regierung habe sie nicht betrieben.

Später, nachdem sie ihr Amt in der zweiten Amtszeit angetreten hatte, eröffnete die Regierung der Awami League sie wieder und verwandelte sich in ein vollwertiges Institut, sagte sie.

Sie erwähnte, dass ihre Regierung in den letzten 13 Jahren 12 spezialisierte Krankenhäuser errichtet und 11 weitere spezialisierte Krankenhäuser erweitert hat.

Sie fuhr fort, dass es ihnen gelungen sei, die Sterblichkeitsrate von Kindern unter 5 Jahren von 85 auf 36 pro 1.000 zu senken, während die Müttersterblichkeitsrate von 320 auf 165 pro Lakh gesenkt wurde und die Akzeptanzrate für Familienplanung von 55,8 Prozent auf 70 Prozent erreicht wurde

Die Premierministerin sagte, ihre Regierung habe über 40.000 Ärzte, Krankenschwestern und Medizintechniker ernannt.


Source: BD24Live.com by www.bd24live.com.

*The article has been translated based on the content of BD24Live.com by www.bd24live.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!