Philodendron ‘Rojo Congo’: pflanzen, kultivieren, vermehren

Philodendron Dean MacDowell, eine erstaunliche und seltene Sorte mit riesigen Blättern. das Philodendron Rojo Congo ist eine ausgewählte Grünpflanze, eine Sorte, die auf der Suche nach den bestmöglichen Qualitäten für eine Zimmerpflanze hergestellt wird: intensive Farben, gute Haltbarkeit, Ästhetik und Kraft.

Philodendron ‘Kongorot’

Botanisch

Wissenschaftlicher N. Philodendron ‘Kongorot’

Herkunft Gartenbau

Blüte T

Blumen ein sehr schönes rot

TypZimmerpflanze, tropische Pflanze

Vegetationlebhaft

Laub hartnäckig

Höhebis 75cm

Pflanzen und kultivieren

Widerstandsfähigkeit nicht sehr winterhart, bis -1C

Exposition leuchtender Schatten, grölende Sonne

Solreicher und leichter humoser Boden

Säure neutrale Säure

Feuchtigkeit normal

Verwendenplante d’intrieur

PlantageFeder

MultiplikationStängelstecklinge

Philodendron 'Kongorot'

Der Philodendron ‘Rojo Congo’ ist eine bemerkenswerte Zimmerpflanze aus der Familie Araceae, wie les arums Woher die Spatiphyllums. Dieser Philodendron von Rojo Congo ist ein Sorte, ein Vielfalt ausgewählt mit dem Ziel, die perfekte Zimmerpflanze zu erfinden. Von l’hybrid ‘Kongo’ und von Philodendron tatei, es vereint Qualitäten von Form, Farbe und Kraft.

Es ist eine sehr feste Pflanze, groß genug, am majestätischen Hafen, deren dunkle Töne, Grün und Violett, in einem hellen Dekor auffallend kontrastieren.

Diese Hybride wurde 1995 geboren und 2001 registriert; heute wird es viel häufiger zum Verkauf angeboten, vervielfacht en masse Parkultur in vitro, verfügbar und bezahlbar.

Beschreibung du Philodendron ‘Rojo Congo’

Philo Rojo Congo ist eine ziemlich große Pflanze, die erreichen 75 cm hoch und 110 cm breit. Sie ist keine Klettererin und braucht keinen Pfahl: Ihre Stängel sind dick genug, um sich aufrecht zu halten, was ihre stämmige und ausgewogene Haltung unterstreicht.

Es zeigt in der Tat a kompakte Silhouette, aufrecht, aber offen, mit gleichmäßig gleichmäßig angeordnetem Laub, die Blätter zur Hälfte waagerecht und die Blätter an der Spitze des Stängels aufrechter.

Tatsächlich sind die Farben von Rojo Congo sehr dunkel: Die breiten Blätter der Blätter sind dunkelgrün, während ihre Blattstiel dick, der Stamm und sogar einige der Luftwurzeln sind violett-violett. Außerdem leuchten die austretenden Blätter während des Wachstums rot und dann schokoladenbraun.

Der Limbus von a Blatt reif ist oval und etwas asymmetrisch, 45 cm x 30 cm, dick und ledrig, glänzend. Es wird von einem dicken und starren Blattstiel gehalten.

Auf einer Pflanze von mindestens 2 Jahren und mit etwas Glück können während der heißen Jahreszeit Blüten auf dem Philodendron Rojo Congo erscheinen. Obwohl sie geruchlos und vom Laub ein wenig versteckt sind, weil sie gegen den Stängel geboren werden, sind sie sehr schön: dieBlütenstand, typisch für die Araceae, ist a spathe dick und schlank, aufrecht 14 cm, rosarot, außen leichter, die sich um einen spadice zylindrisch 12cm.

Diese Anlage produziert im Allgemeinen keine Samen.

Wie wird Philodendron ‘Rojo Congo’ gezüchtet?

Neben seiner Schönheit ist der Rojo Congo Philodendron ein sehr wüchsige Pflanze, die leicht wächst, solange sie gut gepflegt wird. Wenn Sie nur eine kleine, unreife, gut genährte Pflanze kaufen, können Sie in 1 Jahr mit einer hervorragenden Pflanze rechnen.

Außerdem ist es besonders einfach zu verstauen und Fahrlässigkeit ertragen ohne dass seine Schönheit zu sehr leidet: 1 Monat das Gießen vergessen, 1 Woche völlige Dunkelheit in den Ferien, Lichtmangel, fehlendes Umtopfen. Diese Philosophie widersteht vielen Misshandlungen, immer treu.

Wenn es jedoch eine Sache gibt, die diese Zimmerpflanze töten kann, ist sie zu viel Wasser und lässt ihre Füße in Wasser einweichen. Ansonsten braucht es nur Platz und einen hübschen Blumentopf, um das Beste daraus zu machen.

Die besten Wachstumsbedingungen, um einen üppigen Wuchs zu erhalten, ihn so bunt wie möglich zu gestalten und wer weiß, um ihn zum Blühen oder Vermehren zu bringen sind:

Temperatur

Philodendron Rojo Kongo glaubt an Temperaturen zwischen 16 und 27 °C. Eine sehr heiße Jahreszeit wäre einer der Faktoren, um es zu gedeihen. Für Menschen, die in milden Klimazonen leben und dennoch versuchen möchten, diese Pflanze im Freien anzubauen, zeigt dies a Widerstandsfähigkeit bis -1 ° C, verliert aber immer noch seine Blätter, die gefrieren.

Helligkeit

Der Philodendron ‘Rojo Congo’ akzeptiert a mäßiges bis helles Licht, sollte aber immer vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sein. Es findet seinen Platz mitten in einem hellen Raum oder unweit eines verschleierten Fensters, bewundernswert vor einer weißen Wand. Zu viel Schatten tötet sie nicht ab, sondern verlangsamt ihre Entwicklung.

Erde und Umtopfen

Damit diese Pflanze Ihnen ihre Kraft zeigt, braucht sie ein reicher und humoser Boden, gut entwässert. ein Blumenerde gute qualität wird tun. Wenn Sie jedoch beim Gießen eine schwere Hand haben, kann es mit erleichtert werden perlit oder gemischt mit Orchideen-Mix.

Bei einer 70 cm großen Pflanze sollte der Topf mindestens 25 cm breit sein. das Blumenerde sollte alle 2 Jahre erneuert werden. Das Umtopfen findet zwischen April und September statt, immer in einem Topf mit Löchern für Drainage.

Bewässerung

Diese Philosophie verträgt Wassermangel recht gut, aber andererseits ist es notwendig, überschüssiges Gießen zu vermeiden: Gießen Sie jedes Mal, wenn die Oberfläche des Topfes trocken ist. Dies entspricht etwa einmal pro Woche im Frühjahr und Sommer und einmal alle 3 Wochen im Winter.

Dünger

Das Umtopfen in frische Blumenerde ist eine Möglichkeit, sie zu füttern, aber in dem Jahr, in dem sie nicht umgetopft wird, muss dies getan werden etwas Dünger hinzufügen für Grün- oder Blühpflanzen im Sommer, beim Gießen, entweder 1 bis 2 mal im Monat oder in langsamer Freisetzung, 2 mal im Jahr.

Luftfeuchtigkeit

Das Laub ist üppiger mit a Luftfeuchtigkeit über 50%, Jedoch Philodendron ‘Rojo Congo’ ist weniger tolerant, leidet jedoch darunter, dass sie im Winter zu nahe an Heizungen gestellt wird (Spitzen und Ränder der Blätter trocknen).

So multiplizieren Sie Philodendron „Kongorot“?

Die vermehrt sich durch Stecklinge mit Stängelstücken bestehend aus 2 Knoten.

Mit zunehmendem Alter kann diese Pflanze auch Äste oder niedrige Triebe bilden, die leichter zu schneiden sind.

Arten und Sorten von Philodendron

Über 500 Arten in der Gattung

  • Philodendron xanadu, le xanadu
  • Philodendron bipinnatifidum, eine eher rustikale Philosophie
  • Philodendron undulatum, ein weiterer eher rustikaler Philodendron
  • Philodendron hastata, mit Pfeilblättern
  • Philodendron plauwmanii, sehr schöne seltene Art
  • Philodendron scandens, der Kletterphilodendron
  • Philodendron brandtianum, mit silbrigen Blättern
Pflanzen der gleichen Gattung

Source: Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info.

*The article has been translated based on the content of Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!