Pedri und Ferran Torres müssen warten, um mit Barça zu spielen, nachdem sie positiv auf Covid . getestet wurden

  • Ferran Torres wurde positiv getestet, nachdem er als neuer Barça-Spieler vorgestellt wurde

  • Pedri reiht sich auch in die Liste der Infizierten des Clubs ein culé

  • Die beiden sind isoliert

Pedri und Ferran Torres waren schon positiv in den letzten Tests von Covid vom Verein gemacht. Der Flügelspieler wurde heute Morgen im Camp Nou vor 13.000 Anhängern vorgestellt. Er hat die Medien besucht und war beim Training anwesend, aber es war später, als er positiv getestet wurde.

Mit diesem Rückschlag verzögert sich die Rückkehr der beiden aufs Feld. Ferran hat das gesagt Ich war bereit zu debütieren und Pedri fiel verletzungsbedingt aus und steht kurz vor der Rückkehr, aber vorerst müssen sie für ein paar Tage isoliert werden.

Ferran Torres, von den Fans gefeiert

Das hat der spanische Stürmer Ferran Torres bereits erklärt ist bereit” weil seine Verletzung des rechten Fußes “fast geheilt” ist, in der Präsentation als neuer Barcelona-Spieler, die auf dem Rasen eines Camp Nou stattfand, wo sich Tausende von Menschen versammelten, um den Foios-Fußballer in der Barça-Jacke zu sehen und das anschließende Open mitzuerleben Haustraining.

“Nach Reyes bin ich verfügbar um den ‘Culers’ Freude zu bereiten”, fügte Ferran über die Verletzung hinzu, die er sich in der Endphase der Liga der Nationen mit der spanischen Mannschaft zugezogen hatte und die ihn seit dem 10. Oktober vom Platz fernhält.

Dies war die Präsentation von Ferran Torres im Camp Nou

Ferran unterschrieb bei Barça bis 2027, nachdem der Barça-Klub zugestimmt hatte, Manchester City 55 Millionen Euro plus 10 in Variablen für seinen Transfer zu zahlen.

“Es ist ein Traum, Wir kennen bereits den Verein, der Barça ist und wie großartig er ist. Ich werde alles geben, was ich drin habe, damit er das bekommt, was er verdient”, sagte der Fußballer, der bei Barça eine Kündigungsklausel von 1.000 Millionen Euro haben wird.

Bei Manchester City spielte Ferran unter Pep Guardiola und in der Nationalmannschaft unter Luis Enrique, zwei ehemaligen Barça-Trainern Es hilft mir sehr, mich an die Barça-DNA anzupassen und ich freue mich darauf, unter Xavis Befehl zu spielen. ”

Bei der Präsentation auf dem Camp Nou-Platz vor der Pressekonferenz wurde Ferran jederzeit von Präsident Joan Laporta begleitet, der erklärte, dass der Spieler “viel Lust gezeigt hat, zu Barça zu kommen, er hat durchgehalten”.

Bei dem telematischen Auftritt bekräftigte der ehemalige Spieler von Valencia und Manchester City, begleitet von Laporta und dem Fußballdirektor Mateu Alemany, seinen Wunsch, im Camp Nou zu spielen, wo er sein möchte “ein wichtiger Spieler” das trage “viel zum Team” bei.

In Bezug auf seine Position an der Spitze gab er zu, dass er sich ganz rechts am wohlsten fühlt, obwohl er erklärte, dass das Ziel darin besteht, “weiter zu spielen” und sein “Sandkorn” beizutragen, damit Barcelona “an den Ort zurückkehrt, den es verdient”. . “.

“Guardiola ist einer der besten der Welt und hat mich auf vielen Positionen spielen lassen. Ich bekomme sehr gute Momente von City, die mir geholfen haben, diese Herausforderung mit Ehrgeiz und viel Lust zu meistern”, fügte er hinzu.

Torres wurde noch nicht registriert, da Barcelona keine ausreichende Gehaltsmarge hat. In diesem Sinne vertraut Mateu Alemany darauf, dass der Club bis zum nächsten Sonntag einige Operationen beschleunigen konnte, um die finanziellen Fairplay-Regeln der LaLiga einzuhalten.

„Wir wussten, dass wir keine Gehaltsmarge haben. Wir haben mehrere Möglichkeiten und wir sind überzeugt, dass wir Sie noch vor Sonntag anmelden können”, angesiedelt.


Source: Cuatro – Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com.

*The article has been translated based on the content of Cuatro – Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!