Peder: Warum dürfen die Parkunternehmen ungehindert Amok laufen? – Chroniken

“Leider gibt es auch keine Möglichkeit, sich abzumelden. Es ist nicht wie die Wahl zwischen Ica und Coop, du musst parken, du musst parken.”

“Scheiß auf dich!” ist der Appell unseres Kolumnisten an das Parkhaus.

Dies ist eine Chronik. Dies bedeutet, dass der Inhalt die eigene Meinung des Autors ist.


Vor ein paar Wochen Ich schrieb eine Kolumne über Aimo Park, worüber ich mich ärgerte, weil sie mir zwei Parkstrafen auferlegten, die ich für falsch hielt. Ich wurde mit einer Geldstrafe belegt, als ich mit dem Camaron in Vallåkra war und einen B-reg-Autotransporter auf einem Parkplatz parkte, auf dem Lastwagen verboten waren.

In meiner Welt ist ein Truck ein Truck. Ein „leichter Lkw“, der in manchen Fällen ein Volvo V70 mit einem Kühlergrill hinter dem Vordersitz ist, ist kein Lkw. Jeder einzelne Pickup in Schweden ist als Leicht-Lkw zugelassen, das bedeutet nicht, dass es sich um Lkw handelt, es bedeutet, dass sie als Leicht-Lkw zugelassen sind, weil die Steuer niedriger ist.

Außerdem erhielt ich zwei Bußgelder für das Stehen über Nacht. Scheinbar fängt die Falschparksünde wieder an, wenn es Mitternacht schlägt.

Ich habe die Entscheidung auf dem üblichen Weg angefochten und wurde natürlich abgelehnt. Dann rufe ich an, um mit ihren netten Mitarbeitern zu sprechen, denen natürlich gesagt wird, dass sie alle Arten von Einsprüchen ablehnen sollen, höchstwahrscheinlich ohne zu hören, was aus dem Mund der Person kommt, mit der sie sprechen, also in meinem Fall natürlich.

Ich ärgere mich und frage nach dem Namen und den Kontaktdaten des Managers, der zufällig mein Namensvetter ist, sein Name ist Peder Ståhlberg. Ich schicke eine E-Mail und erkläre natürlich, dass ich für Schwedens beste Autozeitschrift schreibe und von ihm einen Kommentar dazu haben möchte, dass Autos willkürlich nach der technischen Zulassung mit einer Geldstrafe belegt werden, und möchte, dass er sich die Sache noch einmal ansieht.

Natürlich antwortet er nicht, obwohl ich eine ziemlich große Zeitung vertrete, die über das Unternehmen schreiben wird, dessen CEO er ist. Verstehe nicht, warum ich anders gedacht habe.

Stattdessen droht dem Halter des Autos die Betreibung wegen Nichtzahlung der Strafe, obwohl der Fall als offen betrachtet werden muss, da mir klar war, dass ich damit weitermachen werde.

Ich schreibe VD-Peder erneut eine E-Mail und frage, was zum Teufel sie tun und warum er nicht auf die erste E-Mail geantwortet hat und warum sie Inkassoforderungen senden, bevor der Fall überhaupt abgeschlossen ist. Dann kommt eine kurze Antwort, in der er über den Fall spricht, der von ihrer Beschwerdeabteilung bearbeitet wird. An einer Stellungnahme ist er nicht interessiert. 20 Minuten nach der E-Mail bekomme ich eine Antwort von der Reklamationsabteilung, dass sie erneut abgelehnt wird. Ein paar Tage nach Abklingen der Inkassoforderung.

Dann befinden Sie sich plötzlich in der gleichen Position Ich vermute, dass viele von Ihnen schon einmal dort waren, Sie zahlen, obwohl Sie denken, dass es völlig falsch ist, nur weil Sie Angst vor der Eintreibung von Schulden haben.

Verdammte Banditen ehrlich. Ich verstehe, dass sich viele Leute über Bußgelder beschweren, die eigentlich völlig korrekt sind, aber ich habe genug Geschichten von Leuten gehört, die Bußgelder zahlen, die völlig falsch sind, nur weil sie den Kampf nicht ertragen können oder sich überrannt fühlen und Angst haben, dass ein großes Unternehmen droht ihnen mit Zahlungsbelegen zu verstehen, dass sie genau wissen, was sie tun, wenn sie Nein sagen, um ungerechtfertigte Bußgelder sofort abzuschreiben.

Warum dürfen diese Unternehmen ungehindert laufen? Ich schätze, sie haben einen Auftrag von der jeweiligen Stadt erhalten, um sich um den Parkplatz zu kümmern.

Warum ist es nicht möglich, gegen eine Geldstrafe eine Stufe vor dem Kunden Einspruch einzulegen? Es ist wie völlig uninteressant für die Parkgesellschaft, einer Berufung zuzustimmen, und es gibt niemanden über ihnen, der sie tadelt. Sie machen so ziemlich alles, was sie wollen.

Nein, scheiß auf dich, sage ich. Leider gibt es auch keine Möglichkeit, sich abzumelden. Es ist nicht so, als würde man zwischen Ica und Coop wählen, man muss parken, man muss parken. Sie können sich nicht von bestimmten Unternehmen abmelden, selbst wenn Sie sie für Müll halten.

Sie können sich also weiterhin frei bewegen, schätze ich, und wir, die parken, können weiterhin ihre Kacke-Sandwiches schlucken. Herzlichen Glückwunsch an uns.


Source: Senaste nytt från auto motor & sport by www.mestmotor.se.

*The article has been translated based on the content of Senaste nytt från auto motor & sport by www.mestmotor.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!