Patriarch Kirill betete während des Weihnachtsgottesdienstes für den Frieden in Kasachstan


„Heute habe ich gebetet, dass der Herr dem kasachischen Volk Seine Barmherzigkeit beugen, dass der mörderische Krieg aufhört, damit der Frieden hergestellt wird“, sagte Patriarch Kirill. – Und wir glauben, dass dies durch die Gnade Gottes geschehen wird.“

Der Primas der Russisch-Orthodoxen Kirche stellte fest, dass die Menschen als Reaktion auf Gottes Wohlwollen ihrerseits Anstrengungen unternehmen sollten, um der göttlichen Gunst würdig zu sein, und daher erfordert jede Friedensstiftung, wo es keinen Frieden gibt, enorme Anstrengungen, und zuallererst , immer von denen, die in einen Konflikt verwickelt sind, erfordert eine gewisse Zurückhaltung in ihren Forderungen und Bestrebungen.

Wenn die gegnerischen Seiten in der Lage sind, Verpflichtungen zu einer solchen Selbstbeherrschung zu übernehmen, wird Frieden erreicht, so der Patriarch. „Und Gott bewahre, dass im Land Kasachstan wirklich Frieden herrschte. Wir werden dafür beten, arbeiten und hoffen, dass es so sein wird“, fügte Patriarch Kirill hinzu.

Hilfe “RG”

Am 2. Januar begannen Protestaktionen in mehreren Siedlungen Kasachstans. Später breiteten sie sich auf andere Städte aus, darunter Alma-Ata, und am 5. Januar wuchsen sie zu Massenunruhen und Pogrome, begleitet von Plünderungen und Angriffen auf staatliche Institutionen. Dabei wurden mehr als tausend Menschen verletzt, es gibt Tote. Präsident Kassym-Jomart Tokayev bat die Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit um Hilfe. Die ersten Einheiten von Friedenstruppen haben bereits ihre Aufgaben in Kasachstan übernommen.


Source: Российская Газета by rg.ru.

*The article has been translated based on the content of Российская Газета by rg.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!