Pastu Covac zu verfügbaren Impfstoffen im Iran hinzugefügt

Der stellvertretende iranische Gesundheitsminister und Leiter der Food and Drug Administration Mohammad Reza Shanehsaz hat angekündigt, dass der gemeinsam vom Iran und Kuba entwickelte Pastu Covac-Impfstoff zu den verfügbaren Coronavirus-Impfungen im Iran hinzugefügt wurde.

“Glücklicherweise wurde gestern die erste Charge einer 6-Millionen-Dosis-Sendung des Pastu-Covac-Impfstoffs geliefert und verteilt”, sagte Shanehsaz am Dienstag.

„Wir hoffen, dass diese Zahl von Pastu-Covac-Impfstoffen auf 10 Millionen Dosen steigen wird. Die Produktionssteigerung hängt von einer Vereinbarung zwischen dem Pasteur-Institut des Iran und dem kubanischen Finlay-Impfstoffinstitut ab“, fügte er hinzu.

Pastu Covac wird gemeinsam von den iranischen und kubanischen Instituten entwickelt und gilt als eine der sichersten Coronavirus-Spritzen, die Kindern im Alter von 2 bis 18 Jahren zur Injektion zur Verfügung stehen.

Der Iran stellt im Inland mehrere Arten von Impfstoffen her, um den Ausbruch der tödlichen Atemwegserkrankung zu bekämpfen.

Die Islamische Republik, die von fünf Wellen des Ausbruchs heimgesucht wurde, produziert auch gemeinsam mit Kuba, Russland und Australien COVID-19-Schüsse.

Unterdessen zeigten Zahlen des Gesundheitsministeriums am Dienstag, dass in den letzten 24 Stunden 216 weitere Iraner durch die Krankheit ihr Leben verloren haben.

Nach offiziellen Angaben sind bisher über 121.500 Iraner an der Krankheit gestorben.
Der Iran hat in den letzten Wochen die Einfuhr verschiedener Arten von Impfstoffen beschleunigt und die Impfungen verstärkt, um den Ausbruch einzudämmen.

Das Land hat bisher über 59.658.000 Dosen von Coronavirus-Impfungen verabreicht.


Source: Iran Front Page by ifpnews.com.

*The article has been translated based on the content of Iran Front Page by ifpnews.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!