‘Parfüm’ Lee Dong-gewonnen und wird ein singender Star [고인을 기리며]

‘An das östliche Ende der breiten Biene / Das alte Märchen von einem Bach, der um den Pol fließt (…) / Dieser Ort wird in meinen Träumen vergessen sein.’

Sänger Lee Dong-won, der ‘Nostalgia’ sang, ein Lied, das seine Heimatstadt darstellt, ist am 14. gestorben. 70 Jahre alt.

Laut der Musikindustrie litt Lee Dong-won an Speiseröhrenkrebs im Endstadium. Er starb im Kampf gegen die Krankheit am Fuße des Berges Jirisan in Namwon, Jeollabuk-do, wo der Komiker Jeon Yoo-seong lebte. Es wird gesagt, dass Lee Dong-won und Jeon Yoo-seong seit Jahrzehnten befreundet sind, weil sie in ihrer Jugend zusammenlebten.

Lee Dong-won wurde 1951 auf dem Höhepunkt des Koreakrieges in Busan geboren. Seine Eltern kamen aus Nordkorea. Im folgenden Jahr zog er nach Seoul und debütierte 1970 als Solosänger.

Lee Dong-won ist bekannt als „Sänger, der Poesie singt“. ‘Herbstbrief’ und ‘Abschiedslied’, die mit ‘Ich werde im Herbst einen Brief schreiben / Jeder kann du sein’ beginnen, erhielten große Liebe. „Parfüm“ (1989), das er mit dem Tenor Park In-soo sang, indem er dem Dichter Jung Ji-yong ein gleichnamiges Gedicht hinzufügte, wurde zu seinem repräsentativen Lied. Darüber hinaus sang er gerne Lieder mit schönen Gedichten wie ‘Pollack’ (Dichter Yang Myeong-Moon) und ‘Hydrangea in Water’ (Poet Kim Seong-Woo). Sängerin Eunmi Lee sang einen neuen Song „Goodbye Song“ aus dem Remake-Album aus dem Jahr 2000 und YB interpretierte „My Person“ als Rockversion neu. Park Seong-seo, ein populärer Musikkritiker, sagte: „Lee Dong-won ist ein Sänger, der einen Song geliefert hat, der schöner ist als alle anderen Worte.

Sänger Lee Dong-won (links) starb am 14. an einer chronischen Erkrankung der Speiseröhre. Das Foto zeigt Lee Dong-won am 22. Oktober 1989 mit seinen Junioren im Walkerhill Hotel in Gwangjin-gu, Seoul. yunhap news

Es wird berichtet, dass sich Bekannte, die kürzlich von der Schlacht erfuhren, auf ein gesponsertes Konzert für Lee Dong-won vorbereiteten. Der Sender Jeong Deok-hee und andere sollen am 22. in Seoul ein “Konzert der Liebe” veranstalten, aber als die Nachricht von Lee Dong-wons Tod kam, beschlossen sie, einen Ort zu arrangieren, um an ihn zu gedenken. Das Konzert wird von Cho Young-nam, Kim Do-hyang, Lim Hee-sook und Yoon Hyeong-joo besucht.

Die Begräbnisstätte des Verstorbenen wurde in der Bestattungshalle des Ilsan-Krankenhauses der Dongguk-Universität vorbereitet und die Beerdigung fand am 16. um 11:30 Uhr statt.

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 연예 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 연예 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!