Pandora Papers: Informationsleck verpflichtet Politiker und Milliardäre zu Offshores – World

Pandora Papers: Informationsleck verpflichtet Politiker und Milliardäre zu Offshores

In den Millionen Dokumenten tauchen drei portugiesische Politiker auf: Nuno Morais Sarmento, Vitalino Canas und Manuel Pinho.

Ein weiterer Datensatz zu Off-Shore (Unternehmen mit Sitz in Steueroasen, die Steuervorteile garantieren), genannt Pandora Papers, die mehr als 100 Milliardäre, 30 Weltführer und 300 Regierungsbeamte nennt. Entsprechend die Guardian-Zeitung, dies ist die größte Datenmenge, die über Off-Shore gewöhnlich. Die Millionen von Dokumenten gehören Unternehmen, mit denen erstellt wurde Off-Shore und Gelder in Steueroasen wie Panama, Dubai, Monaco, der Schweiz und den Kaimaninseln und wurden an das Washington, US-Büro des International Consortium of Investigative Journalists übergeben.

Sekunde die Expresso-Zeitung, drei portugiesische Politiker erscheinen in den Dokumenten: Nuno Morais Sarmento, der zu einem Off-Shore auf den Britischen Jungferninseln, um Hotelpartner in Mosambik zu werden; Vitalino Canas, der eine Vollmacht zur Eröffnung von Konten in Macau erhalten hat; und Manuel Pinho, der beim Kauf einer Wohnung in New York Geld an eine neue Firma überwies Off-Shore.

Unter den beteiligten Namen ist der von Andrej Babiš, Premierminister der Tschechischen Republik, der eine Struktur verwendet hat Off-Shore eine 13 Millionen Pfund teure Villa in Südfrankreich zu kaufen. Der Premierminister bestreitet diese Woche Wahlen. Die enthüllten Dokumente deuten darauf hin, dass Babiš, der sich als Anti-Korruptions-Kandidat präsentierte, auf Off-Shore um den Kauf einer Immobilie in Frankreich zu finanzieren. Die Nutzung von Unternehmen Off-Shore es ist nicht illegal, aber es erlaubt Steuerhinterziehung. Experten wiesen gegenüber The Guardian jedoch darauf hin, dass diese Struktur dem Politiker keine offensichtlichen Steuervorteile garantierte und dass dieser mehr daran interessiert sein würde, seine Identität zu verbergen.


Source: SÁBADO by www.sabado.pt.

*The article has been translated based on the content of SÁBADO by www.sabado.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!