OnePlus 9RT 5G im praktischen Test

Einführung

Das OnePlus 9RT ist der Nachfolger des im vergangenen Jahr vorgestellten OnePlus 9R. Wie sein Vorgänger ist das 9RT größtenteils nur in Asien erhältlich und wird zuerst in China und jetzt in Indien eingeführt.

Das 9RT überspannt die Grenze zwischen den Premium-Smartphones von OnePlus, wie dem OnePlus 9 und dem 9 Pro, und der eher budgetorientierten Nord-Serie. Der Grund, warum OnePlus sich entschieden hat, diese Telefone nur in Asien auf den Markt zu bringen, ist unklar.

Das 9RT ist ein relativ bescheidenes Upgrade gegenüber dem 9R, das selbst größtenteils mit dem 8T identisch war. Die größten Unterschiede zum 9R sind ein aktualisierter Snapdragon 888-Prozessor und ein neues Dreifachkamerasystem auf der Rückseite. Das Display ist etwas größer und das Telefon lädt jetzt etwas schneller auf. Das Gesamtprodukt ist dem OnePlus 9 aus dem letzten Jahr sehr ähnlich.

Auch wenn das alles nicht besonders spannend klingt, ist das OnePlus 9RT für den Preis dennoch ein recht gut ausgestattetes Smartphone. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob es in der realen Welt gut funktioniert. Also haben wir unsere Vertrautheit und vorgefassten Meinungen über das Gerät beiseite gelassen und beschlossen, es auszuprobieren.

OnePlus 9RT 5G Specs im Überblick:

  • Körper: 162,2 x 74,6 x 8,3 mm, 199 g; Gorilla Glass 5 Vorder- und Rückseite, Aluminiumrahmen.
  • Anzeige: 6,62″ AMOLED, 120 Hz, HDR10+, 1080 x 2400 Pixel Auflösung, 20:9 Seitenverhältnis, 397 ppi; Always-on-Display.
  • Chipsatz: Qualcomm SM8350 Snapdragon 888 5G (5 nm): Octa-Core (1 x 2,84 GHz Kryo 680 & 3 x 2,42 GHz Kryo 680 & 4 x 1,80 GHz Kryo 680); Adreno 660.
  • Erinnerung: 128 GB 8 GB RAM, 256 GB 8 GB RAM, 256 GB 12 GB RAM; UFS 3.1.
  • Betriebssystem/Software: Android 11, ColorOS 12.
  • Rückfahrkamera: Breit (Haupt): 50 MP, f/1.8, 24mm, 1/1.56”, 1.0µm, PDAF, OIS; Ultraweitwinkel: 16 MP, f/2,2, 14 mm, 123˚, 1/3,6″, 1,0 µm; Makro: 2 MP, Blende 2,4.
  • Vordere Kamera: 16 MP, f/2,4, (breit), 1/3,06″, 1,0 µm.
  • Videoaufnahme: Rückfahrkamera: 4K @ 30/60fps, 1080p @ 30/60/240fps, Auto HDR, Gyro-EIS; Vordere Kamera: 1080p @ 30fps, Gyro-EIS.
  • Batterie: 4500 mAh; Schnellladung 65 W, 100 % in 29 min (angekündigt).
  • Verschiedenes: Fingerabdruckleser (unter dem Display, optisch); NFC.

Auspacken

Das OnePlus 9RT kommt in einer typischen roten OnePlus-Verpackung, die viel höher ist, als es sein müsste. Im Inneren befindet sich das Smartphone mit einem 65-Watt-Netzteil und einem roten Ladekabel. Das mit dem 9RT gelieferte Ladegerät ist das gleiche wie das mit dem 9R und dem Nord 2; Es unterstützt 65 W Warp Charge mit dem proprietären Kabel, verwendet jedoch einen USB-A-Anschluss und unterstützt daher kein USB-PD-Schnellladen für Nicht-OnePlus-Geräte.

OnePlus 9RT im praktischen Test

Abgesehen davon erhalten Sie auch eine Silikonhülle, die diesmal ganz schwarz und undurchsichtig ist, im Gegensatz zu den klaren oder durchscheinenden Modellen der Vergangenheit. Dann gibt es den üblichen Papierkram, Aufkleber und das SIM-Auswurfwerkzeug in einer Hülle, die unter dem Deckel versteckt ist.


Source: GSMArena.com – Latest articles by www.gsmarena.com.

*The article has been translated based on the content of GSMArena.com – Latest articles by www.gsmarena.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!