OnePlus 10 Pro offiziell. Mehr Leistung, eine neue Kamera und günstigere Preise

Es war eine ziemlich ungewöhnliche Premiere. Erstmals debütiert das neue OnePlus-Flaggschiff nur in China, ohne ein Wort zum Debüt im Rest der Welt, das wohl mit der Krise auf dem Chipmarkt zusammenhängt. Inoffiziellen Berichten zufolge müssen die Europäer bis März oder April auf ein neues Telefon warten.

Zudem bringt der Hersteller nur eine Variante auf den Markt, genannt OnePlus 10 Pro. Ob künftig eine Version ohne Pro-Note hinzukommen wird, ist nicht bekannt.

OnePlus 10 Pro hat eine neue Kamera, die in Zusammenarbeit mit Hasselblad entwickelt wurde

Die Hardware-Unterschiede zum Vorgänger sind nicht drastisch. OnePlus 10 Pro bietet:

  • 48 Mpix Hauptkamera (IMX789) mit 1/1,43 Zoll Sensor, f/1.8 Blende und optischer Bildstabilisierung;
  • 50-Mpix-Kamera (ISOCELL JN1) mit ½, 76-Zoll-Sensor, 150-Grad-Ultraweitwinkelobjektiv und f/2.2-Blende;
  • 8 Mpix Kamera mit 3,3x Teleobjektiv und f/2.4 Blende.

Neben dem Ersetzen der Matrizen durch neuere ist die wichtigste Neuerung das neue Ultraweitwinkelobjektiv mit Fisheye-Modus, das bis zu 150-Grad-Betrachtungswinkel. Dies ist ein Rekord in der Welt der Smartphones (ex aequo mit Realme GT 2 Pro), denn ca. 120-Grad-Objektive sind Standard.

OnePlus kooperiert weiterhin mit Hasselblad. Der schwedische Riese hat sich entwickelt neue Bildverarbeitungs-Engine, das für eine noch originalgetreuere Farbwiedergabe aller drei Kameras verantwortlich ist. Es wurde für 500 verschiedene Szenen kalibriert.

Wie die vorherige Generation zeichnet OnePlus 10 Pro 8K-Filme mit 24 fps und 4K mit 120 fps auf.

OnePlus 10 Pro soll die anspruchsvollsten Spieler zufriedenstellen

Das neue Smartphone verfügt über Snapdragon 8 Gen 1, ein fortschrittlicheres Wärmeableitungssystem und eine proprietäre Technologie namens HyperBoost. Zahlreiche Optimierungstools sollen nachhaltig sein hohe und konstante Bildrate auch wenn man stundenlang spielt.

Der Bildschirm kann vorübergehend angehoben werden Berührungsabtastrate bis zu 1000 Hz, die die Präzision der Kontrolle in Schlüsselmomenten des Spiels erhöhen soll.

Das System soll Spiele schneller starten und die am häufigsten gespielten automatisch aktualisieren.

Auch die haptische Engine wurde für Spiele kalibriert. OnePlus 10 Pro soll Geräusche wie Schritte, Pfeile oder Glasscherben erkennen und Schwingungen mit ihnen synchronisieren, die das Spielen von Multiplayer-Shootern erleichtern soll.

OnePlus 10 Pro hat ein verbessertes Display, einen größeren Akku und eine schnellere Aufladung

Das 6,7-Zoll-AMOLED-Panel verfügt über eine Matrix LTPO 2.0. Die Bildwiederholrate im Bereich von 1–120 Hz soll sich noch flexibler an die aktuell angezeigten Inhalte anpassen, was zum Energiesparen beitragen soll. Im Always-on-Display-Modus soll OnePlus 10 Pro nur 1 Frame pro Sekunde aktualisieren.

Allein die Batteriekapazität ist von 4.500 auf gestiegen 5000 mAh. Es unterstützt:

  • 80 W kabelgebundenes Laden (32 Minuten voll);
  • 50 W kabelloses Laden (47 Minuten bis zum vollständigen Laden);
  • 10W kabelloses Reverse-Laden

Das Gehäuse des OnePlus 10 Pro besteht aus mattiertem Glas, das gegen Fingerabdrücke resistent sein soll, einem Metallrahmen und einer Kamerainsel aus Keramik. Die vom Hersteller angebotenen Farbvarianten sind grün und schwarz.

OnePlus 10 Pro
HerstellerOnePlus
FamilieOnePlus
SegmentFlaggschiff-Smartphone
BetriebssystemAndroid 12
SystemüberlagerungColorOS 12.1
Veröffentlichungsdatum2022
Bildschirmdiagonale6.7 Kali
Bildschirmauflösung3216 x 1440
MatrixtypAMOLED 120 Hz
Pixeldichte526 ppi
ProzessormodellLöwenmaul 8 Gen 1
Anzahl der Kerne1 x Cortex-X2 (3 GHz) + 3 x Cortex-A710 (2,5 GHz) + 4 x Cortex-A510 (1,8 GHz)
GrafiklayoutAdreno
Maximaler Betriebsspeicher12 GB RAM
Maximaler interner Speicher256 GB
Unterstützung für microSD-KartenNein
Matrixauflösung50 Mpix
Die Helligkeit der Blendef/1,8
Optische BildstabilisierungAlso
Elektronische BildstabilisierungAlso
LeuchtdiodeAlso
AutofokusCyberFocus
Zusätzliche Kameras50 Mpix mit einem Ultraweitwinkelobjektiv f / 2.2 + 50 Mpix mit einem Teleobjektiv von 3.3xf / 2.4
Matrixauflösung32 Mpix
Die Helligkeit der Blendef/2,4
Optische BildstabilisierungNein
LTEAlso
W-lan6E
Bluetooth5.2
GPSGPS/A-GPS/GLONASS/BDS
NFCAlso
USB3.1 Typ C
Dual-SIMAlso
FingerabdruckleserAlso
SensorenBeschleunigungsmesser, Kreisel, Näherung, Beleuchtung, digitaler Kompass
Maße163 x 73,9 x 8,55 mm
Waage201 g
Batteriekapazität5000 mAh
Abnehmbarer AkkuNein
Schnelles Aufladenja, 80W.

Im Gegensatz zur vorherigen Generation verfügt OnePlus 10 Pro über kein IP-Zertifikat, das einen erhöhten Schutz vor Staub und Wasser bietet.

OnePlus 10 Pro: Preise und Verfügbarkeit

In China liegen die Preise für das neue Flaggschiff wie folgt:

  • OnePlus 10 Pro (8/128 GB) – 4699 Yuan (ca. 2950 PLN);
  • OnePlus 10 Pro (8/256 GB) – 4999 Yuan (ca. 3140 PLN);
  • OnePlus 10 Pro (12/256 GB) – 5299 Yuan (ca. 3220 PLN).

Zum Vergleich: OnePlus 9 Pro startete bei 4.999 Yuan in China und 4.299 PLN in Polen. Damit ist die neue Generation auf dem heimischen Markt günstiger als die bisherige. Wird es bei uns genauso sein? Das werden wir wahrscheinlich erst in ein paar Wochen erfahren.

Überprüfen Sie auch:


Source: Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl.

*The article has been translated based on the content of Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!