Olympia, Wahlen und natürlich Covids / Day

Die Teilnehmer des größten Sportereignisses, der Olympischen Spiele im Februar, bilden bereits ihre eigene Blase. Das ist natürlich nicht angenehm, aber zumindest besteht die berechtigte Hoffnung, dass dieses wichtige Ereignis nicht nur für Sportler, sondern für die ganze Welt diesmal nicht verlegt oder gar abgesagt werden muss und die Sportler antreten können. zu Ehren des Sockels.

Außerdem liegen die Saeima-Wahlen nicht mehr hinter den Bergen, und anderswo auf der Welt werden die politischen Führer um die Stimmen der Wähler kämpfen. Egal, wie viel Feigheit gefordert wird, wie viel Klimawandel oder andere Themen auf der Weltagenda stehen, wie viele auf die Gefühle und Gedanken der pandemiemüden Menschen spielen werden, es wird sowohl in politischen Entscheidungen als auch in Reden allmählich deutlicher. Wichtig wird diesmal aber nicht nur sein, wie die Leute abstimmen, sondern auch, ob sie überhaupt zur Wahl gehen. Die Laxheit der Wählerschaft und die Notwendigkeit einer stärkeren Beteiligung der Öffentlichkeit an den Wahlen wird nicht nur in Lettland diskutiert, so dass die Frage, ob die Pandemie den Wunsch der Menschen, die Namen der Beteiligten zu bestimmen, fördert (oder im Gegenteil schwächt) in politischen Prozessen aktueller denn je.

Es wird weiterhin möglich sein, das Geschehen in den Gerichtssälen in lauten Verfahren zu verfolgen und die fast ewige Frage der (Nicht-)Existenz eines Konzertsaals in Riga zu verfolgen. Es scheint, dass aus all dem eine ganze Serie im Sinne einer Mehrserien-Seifenoper gemacht werden könnte, bei der sich eine Aktion über zehn Serien erstreckt, aber wer weiß – vielleicht ist dieses Jahr die Abschlusssaison und die letzte Serie wartet für uns in den kommenden Monaten? Hoffen wir es, denn das reicht in einer Welt der Spannungen, und ja, darüber muss man sich zwangsläufig Gedanken machen.

Die Sterne werden fallen, und es wird sicherlich neue Lichter am Himmel geben, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Was gibt es also noch mehr – die Verpflichtung des neuen Jahres ist bereits in jedem von uns geboren, versuchen wir sie auch zu erfüllen! Haben Sie ein interessantes Jahr vor sich und haben Sie von Anfang an keine Angst!

Diese Samstags, 7. Januar – 13. Januar, lesen Sie:

SAMSTAG SALON. Panteleevs Seelenbuchhaltung. Andrejs Panteļējevs, einer der prominentesten Politiker der 1990er Jahre, über Literatur und die Literaturblase,
Neros Ehe und seine Beziehung zur Politik.

IM FOKUS. Wechsel im Wind. Im vergangenen Jahr erlebte die Welt den Weggang mehrerer langjähriger Führer von der Weltbühne: Die Ära des Castro-Clans endete in Kuba, die Ära von Angela Merkel in Deutschland und der langjährige Premierminister Benjamin Netanjahu verlor seinen Posten in Israel . Auch im neuen Jahr 2022 werden erhebliche Veränderungen erwartet – beginnend mit den 14. Saeima-Wahlen in Lettland bis hin zu den Präsidentschaftswahlen in Frankreich und Brasilien.

SPORT. Ein Jahr sportlich von beiden Seiten. Die Olympischen Winterspiele in Peking finden im Februar statt, während die WM weniger als einen Monat dauert.
eine Lösung ist für Ende Dezember geplant.

IN DER WELT. Von Prinzipien zu Verschwörungstheorien. Gegner der Impfung gegen Covid-19, sogenannte Anti-Impfstoffe, werden in der Regel als Befürworter verschiedener Verschwörungstheorien und als gering gebildete Menschen positioniert, die sich der Gesellschaft entgegenstellen, indem sie sich weigern, ihren Verpflichtungen nachzukommen und nicht nur sich selbst, sondern alle ihre Lieben und andere gefährdet. Es gibt jedoch noch kein vollständiges Bild darüber, warum Menschen auf Impfstoffe verzichten.

ZEITMASCHINE. Der Kapitän, der das Kreuzfahrtschiff versenkt hat. Vor 10 Jahren sank ein Kreuzfahrtschiff vor der Küste Italiens aufgrund des Mutes und der Unerfahrenheit von Kapitän Francesco Skettino Costa Concordia, und 32 Menschen starben. Skettino verbüßt ​​derzeit eine 16-jährige Haftstrafe, aber eine Katastrophe für das Unternehmen Costa Crociere mehr als 1,75 Mrd. € ausgezahlt.

Sowie DIESE WOCHE, STAR WEEK, KULTURELLE UNTERHALTUNGSDOSE, Samstags ABENDESSEN, KINO, ERBSEN ESSEN, ERKUNDEN, PUZZLE, HOROSKOP, FEINE ZIRKULATIONEN UND ANTICOTES.


Source: Diena.lv by www.diena.lv.

*The article has been translated based on the content of Diena.lv by www.diena.lv. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!