OL-OM-Vorfälle: Antoine Kombouarés Wut


Antoine Kombouaré ist ein Mann der Überzeugung und zeichnet sich immer durch seine ewige Offenheit aus. Bei einer Pressekonferenz vor der Reise des FC Nantes nach Lille am Samstag (17 Uhr) ging der Techniker von Nantes auf die Vorfälle zurück, die den Auftakt des Spiels zwischen OL und OM am vergangenen Sonntag im Groupama-Stadion markierten. Unerträgliche Ereignisse, die den Kanaren-Trainer vor Wut in den Wahnsinn treiben.

Was folgt nach dieser Anzeige

„Ich saß vor meinem Fernseher, weil wir in sechs Tagen (nächsten Mittwoch) gegen Marseille spielen. Ich sagte mir ‘hier werde ich eine gute Zeit haben und ich werde arbeiten, während ich mir dieses Spiel anschaue’, ich bin sehr daran interessiert, was dieses OM-Team leisten kann. Und dann nach fünf Minuten nichts mehr. Ich war sehr frustriert und meine Frustration verwandelte sich in Wut. Es ist nicht möglich, das sind Dinge, die sich wiederholen und immer ernster werden! Vor allem war ich sehr aufgeregt, als ich Dimitri am Boden sah. Ich kann diese Bilder nicht mehr sehen, es ist eine sehr ernste Sache zu denken, dass es Leute gibt, die kommen, um ein Spiel zu sehen, um einen Spieler anzugreifen. Es ist inakzeptabel, undenkbar. Diese Leute sind Kriminelle, sie sind in den Stadien scheißegal, sie müssen lebenslang gesperrt werden. kommentierte Kombouaré. Die Nachricht ist vorbei…


Source: Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net.

*The article has been translated based on the content of Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!