NVIDIA wird GTC 2021 Mitte April online hosten

NVIDIA hat das Datum seiner GPU-Technologiekonferenz 2021 bekannt gegeben. Die Veranstaltung beginnt am Montag, den 12. April. Der Gründer und CEO von NVIDIA, Jen-Hsun Huang, wird bei der Eröffnung sprechen. Der Endtermin der Konferenz ist der 16. April. Alle geplanten Programme der Veranstaltung werden online abgehalten.

Nach der Eröffnungsfeier wird das Unternehmen eine Fragerunde abhalten, mehrere Tage lang Workshops mit Spezialisten des Deep Learning Institute sowie mehrere Seminare zu Connect with the Experts, bei denen NVIDIA-Experten sprechen und alle Ihre Fragen beantworten. NVIDIA bietet an, an fast allen Veranstaltungen völlig kostenlos teilzunehmen. Um jedoch an den täglichen Workshops des Deep Learning Institute teilnehmen zu können, müssen Sie diese absolvieren Anmeldung und zahlen eine Gebühr von 249 $.

Während der AGB 2021 wird sich das Unternehmen mit Fragen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Technologien für künstliche Intelligenz, der Entwicklung von Rechenzentren, Grafiken, Technologien zur Computerbeschleunigung, Smart Grids, Gesundheitswesen, Spieleentwicklung und vielem mehr befassen.

Es ist noch nicht klar, ob die AGB vom April 2021 für Gamer interessant sein werden, da nicht bekannt ist, welchen Bericht Jen-Hsun Huang bei seiner Eröffnung geben wird. Trotzdem lädt das Unternehmen Entwickler, Forscher, Ingenieure und Innovatoren aus verschiedenen Bereichen zur Teilnahme an der Veranstaltung ein. Es ist sehr wahrscheinlich, dass einige der Gespräche auf die eine oder andere Weise mit Spieltechnologie und -entwicklung zusammenhängen.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.